Preise anzeigen:   
Lieferzeit: 2-3 Werktage
Versand ab 2,50 Euro
14 Tage Rückgaberecht
Zahlung mit PayPal oder Kreditkarte

Posts Tagged ‘Schmuck mit Quasten’


DIY | Schmuck mit Quasten und Mini-Anhängern

Freitag, Oktober 27th, 2017

So machst du Schmuck mit Quasten und kleinen Anhängern selber

DIY Schmuck mit Quasten und Delca-Perlen

Mit kleinen Quasten und Delica-Perlen von Miyuki kannst du deine eigenen Schmuck-Sets herstellen.
Hier zeigen wir dir DIY Beispiele von Schmuck mit Quasten, kleinen Anhängern, Delica-Perlen und Halbedelsteinen.
Diese kleinen Anhänger und Mini-Quasten haben wir auf verschiedene Arten zusammengesetzt und für Halsketten, Armbänder und Ohrringe verwendet.
Du kannst zwischen vielen verschiedenen Farben wählen und damit deinen ganz persönlichen Look kreieren, elegant und schlicht.

 

Armband mit kleinen Quasten

DIY Armband mit kleinen schwarzen Quasten

DIY Armband mit Ösenkette und Mini-Quasten

Mit den folgenden Materialien kannst du dieses Armband mit Quasten selber machen:

Für diesen Schmuck mit Quasten braucht man zwei Zangen, um die Ösen zu öffnen und zu schließen, z.B. eine Flachzange und eine Spitzzange oder ein Zangenset.
Wie man Ösen korrekt öffnet und schließt kannst du in der Anleitung „Herrenkette mit Stahlperlen“ nachlesen.

Die Quasten werden an der Kette mit 3 mm Ösen befestigt – gleichmäßig über die Kette verteilt.

Der Zirkelverschluss hat eine Öse, die geöffnet werden kann. Damit wird der Verschluss an dem einen Ende der Kette befestigt. Mit der letzten 3 mm Öse wird an dem anderen Ende der Kette der Kettenverlängerer  fest gemacht.

 

Armband mit Quasten und Mini-Anhängern

DIY Armband mit Quasten und Charms

DIY Armband mit Ankerkette, Quasten und Delicas

Für dieses Armband haben wir folgende Materialien verwendet:

Man braucht zwei Zangen, um die Ösen zu öffnen und zu schließen, z.B. eine Flachzange und eine Spitzzange oder ein Zangenset. Wie man Ösen korrekt öffnet und schließt kannst du in der Anleitung „Herrenkette mit Stahlperlen“ nachlesen.

Als Erstes befestigst du den Zirkelverschluss an dem einen Ende der Kette. Der Verschluss hat eine Öse, die man öffnen kann. Als Nächstes machst du mit einer der einzelnen 3 mm Ösen am anderen Ende der Kette den Kettenverlängerer fest.

 

Charms für Armbänder selber machen

Danach machst du alle Anhänger. Für unser Beispiel haben wir kleine Anhänger mit Delica-Perlen, 4 mm Onyx-Perlen und Blackstone gemacht. Dafür haben wir Nietstifte verwendet.

Wie man das genau macht, erklären wir in unserer Anleitung ”Die berühmte Öse”.

Wenn alle Anhänger fertig sind, werden sie mit den einzelnen 3 mm Ösen an der Kette befestigt.

 

Armband mit Seidenband und Delica-Perlen

DIY Armband mit Delica-Perlen und Seidenband

DIY Armband mit Delica-Perlen mit vergoldeter Verschlussperle

Für dieses Armband mit Delica-Perlen haben wir folgende Materialien verwendet:

Die Anleitung zu diesem Armband findest du in unserem Blogartikel ”Sommerschmuck mit Delicas”.

 

Halskette mit kleinen Anhängern

DIY Halskette mit selbstgemachten Mini-Anhängern

DIY Halskette mit kleinen Quasten und Delica-Anhängern

Für diese Halskette mit Charms haben wir folgende Materialien verwendet:

Man braucht zwei Zangen, um die Ösen zu öffnen und zu schließen, z.B. eine Flachzange und eine Spitzzange oder ein Zangenset. Wie man Ösen korrekt öffnet und schließt kannst du in der Anleitung „Herrenkette mit Stahlperlen“ nachlesen.

Als Erstes machst du den Anhänger mit den Delica-Perlen, die auf einen Nietstift gefädelt werden. Dann machst du den Anhänger mit dem Onyx-Rohr in der gleichen Weise. Eine genaue Anleitung findest du in unserem Schmuck-Guide ”Die berühmte Öse”.

Als Nächstes werden diese zwei Anhänger in eine 4 mm Öse gesetzt, und die kleine Quaste wird an dem Zwischenstück befestigt (die kleine Öse an der Quaste lässt sich öffnen). Nun werden alle Teile auf die Kette geführt und die Kette mit einer Öse geschlossen.

Da diese Kette 60 cm lang ist, kann sie über den Kopf gezogen werden und braucht keinen Verschluss. Wenn sie aber kürzer sein soll, kann man an dem einen Ende einen Zirkelverschluss einsetzen und an dem anderen Ende eine 4 mm Öse.

 

Ohrringe mit kleinen, schwarzen Quasten

DIY Ohrringe mit Quaste Anleitung

 

DIY Kreolen Ohrringe mit Quasten und Zirkonias

Mit den folgenden Materialien kannst du diese Ohrringe mit Quasten selber machen:

Für diesen Schmuck mit Quasten braucht man zwei Zangen, um die Ösen zu öffnen und zu schließen, z.B. eine Flachzange und eine Spitzzange oder ein Zangenset.

Die Quasten werden an den Zwischenstücken befestigt, indem man die Ösen an den Quasten öffnet und schließt  . Lies evtl. unserern Smyks-Guide zum korrekten Öffnen und Schließen von Ösen in der Anleitung „Herrenkette mit Stahlperlen„.
Jetzt kann man die Zwischenstücke mit den Quasten auf die Kreolen setzen und die Ohrringe sind fertig.

 

Kreolen mit kleinen Anhängern

DIY Kreolen mit kleinen Anhängern

DIY Kreolen mit Charms Blackstone und Delica-Anhängern

Für diese Kreolen mit Charms haben wir folgende Materialien verwendet:

Man braucht zwei Zangen, um die Ösen zu öffnen und zu schließen, z.B. eine Flachzange und eine Spitzzange oder ein Zangenset. Wie man Ösen korrekt öffnet und schließt kannst du in der Anleitung „Herrenkette mit Stahlperlen“ nachlesen.

Zuerst machst du alle Anhänger. Eine genaue Anleitung dazu findest du in ”Die berühmte Öse”.
Dann sammelst du alle drei Anhänger in einer 4 mm Öse.

Zum Schluss wird die Öse mit den Anhängern an eine Kreole gehängt.

 

Viel Vergnügen bei der Herstellung von Schmuck mit Quasten!

 

Wenn du Fragen, Kommentare oder Ideen hast, dann schreib uns doch einfach in dem Kommentarfeld hier unten. Danke schön!

 

DIY | Ohrringe mit Quasten

Freitag, März 10th, 2017

Hier siehst du, wie du Ohrringe mit Quasten selber machen kannst.
DIY Ohrringe mit Quasten selber machen:

Ohrringe mit Quaste liegen gerade total im Trend, und man kann schon sehen, dass dieser Trend auch im Sommer andauern wird. Diese ausdrucksstarken Ohrringe dürfen gerne lang sein. Wenn du en vogue sein willst, lange Ohrringe aber nicht dein Ding sind, kannst du die Designs einfach deinem Stil anpassen und statt der langen eine kurze Quaste nehmen. .

Mach deine eigenen Ohrringe mit Quaste und springe auf die Mode-Welle. Du kannst deine eigene Quaste machen in der Länge, die dir passt, oder du kaufst dir eine bereits fertige Quaste.

Quasten, die mit der Post geschickt werden, können ein bisschen geknickt aussehen, wenn man sie erhält. Doch wenn man sie ein wenig anfeuchtet, ausbreitet und trocknen lässt, werden sie wieder schön und hängen gerade runter.

Hier geht es zu Smyks’ Sortiment an Quasten für Schmuck.

 

Kreolen mit Quasten

Kreolen Ohrringe mit grüne Quasten

Mit diesen Materialien kannst du die Ohrringe mit Quasten selber machen:

Schmuckmaterialien für Kreolen Ohrringe mit Quasten

Biege das Ende der Kreole vorsichtig gerade, so dass du die Drahtklemmen auf den Draht fädeln kannst. Dabei hilft evtl. eine Spitzzange.

Dann führst du zuerst das Ende der Kreole durch eine Quaste, dann fädelst du eine Drahtklemme auf. Danach setzt du weiter abwechselnd eine Quaste und eine Drahtklemme auf die Kreole. Mach weiter so, bis du 9 Quasten und 8 Drahtklemmen auf der Kreole hast.

Zum Schluss biegst du das Ende der Kreole zurück in die Ausgangsposition. Sollten die Quasten nicht die gleiche Länge haben, kannst du sie jetzt mit einer Schere zurechtschneiden.

 

Ohrringe mit Quasten

Ohrringe mit rosa Quasten

vergoldete Ohrhaken mit rosa Quasten

Mit diesen Materialien kannst du die Ohrringe mit Quasten selber machen:

Eine 4 mm Öse wird geöffnet und vorsichtig durch die Quaste geführt. Dann wird die geöffnete Öse durch die Öse am Anhänger (Zwischenstück) geführt und danach wieder geschlossen. Wie man Ösen korrekt öffnet, kannst du in dieser DIY-Anleitung nachlesen.
Das Gleiche machst du mit sämtlichen Quasten. Wenn alle Quasten am Anhänger befestigt sind, wird der Ohrhaken ein wenig geöffnet. Dann wird der Anhänger auf den Ohrhaken gesetzt und der Haken wieder geschlossen.
Man kann auch 5 mm Ösen für die Quasten verwenden, dann hängen sie etwas lockerer. Wenn die Quasten nicht die gleiche Länge haben, schneidest du sie zum Schluss mit einer Schere zurecht.

 

Ohrringe mit gelber Quaste

Vergoldetes Silber Ohrringe mit gelber Quaste

Ohrringe mit gelber Quaste selber machen

Für diese DIY Ohrringe mit Quasten haben wir folgende Materialien verwendet:

 

Schmuckmaterialien zur Schmuckherstellung, Gelbe Quasten Ohrringe

 

Als Erstes glättest du die Quasten. Feuchte sie an, ziehe sie gerade und lass sie trocknen.
Dann schneidest du die Ösen an den Quasten ab. Trage in den Endstücken Schmuckkleber auf und klebe die Quasten hinein. Zum Schluss hängst du die Endstücke mit den Quasten in die Ohrhaken.

 

Ohrringe mit Fransen und Kristallen

Ohrringe mit Kristallen und Türkis Fransen

DIY Ohrringe mit Kristallperlen und Fransen

Schmuckmaterialien für Quasten-Ohrringe

Mit diesen Materialien kannst du die Ohrringe mit Quasten selber machen:

 

DIY Wie mache ich eine Quaste?

Als Erstes nimmst du 11 Schnüre à 30 cm. Falte sie in der Mitte, biege den Ösenstift um die Mitte herum und führe das Ende des Ösenstifts durch die Öse.

Quaste mit Nylonschnüren selber machen

Zieh die Ösenstift-Schlaufe vorsichtig zusammen, so dass sie die Schnüre dicht umschließt.

Ohrring mit Nylonschnur und kristallbesetzter Perle

Führe den Draht des Ösenstifst durch das Endstück und ziehe es ganz runter zu den Schnüren. Dann fädelst du die kristallbesetzte Perle auf und danach die Doublé-Perle

Ohrring mit türkisfarbener Quaste und kristallbesetzter Kugel

Um alle Teile zusammenzuhalten, drehst du jetzt eine Öse. Wie das geht, erklären wir in dieser Smyks-Anleitung.
Schneide die Enden der Schnüre in der gewünschten Länge zurecht.

Zum Schluss öffnest du die Öse am Ohrhaken ein wenig, setzt den selbstgemachten Anhänger hinein und schließt die Öse wieder.

 

Ohrstecker mit Fransen

Silberohrring mit rosa Fransen

Ohrringe mit Silbermünzen und langen Fransen

Für diese DIY Ohrringe mit Quasten haben wir folgende Materialien verwendet:

Als Erstes nimmst du 11 Schnüre à 30 cm. Falte sie in der Mitte, öffne die Öse und setze die Schnüre (dort wo sie geknickt sind) hinein. Dann schließt du die Öse wieder. Die geschlossene Öse sitzt nun in der Mitte der Schnüre, dort wo sie gefaltet sind.

Quasten- und Fransen-Ohrringe selber machen

Nimm ein kleines Stück Schnur und wickle es dreimal um die Schnüre – direkt unter der Öse.

DIY Anleitung Ohrringe mit Quaste und Fransen

Binde auf der Rückseite einen Knoten und trage in bisschen Kleber darauf auf, damit er nicht aufgeht. Öffne die Öse ein wenig, führe sie durch die Öse auf der Rückseite des Ohrsteckers und schließe die Öse dann wieder. Wie man Ösen korrekt öffnet und schließt, kannst du in diesem früheren Blogartikel nachlesen.  Zum Schluss schneidest du die Enden der Schnüre in der gewünschten Länge zurecht.

 

Ohrringe mit langer Quaste

Vergoldeter Ohrring mit langer braune Quaste

Lange Ohrringe mit Quasten selber machen:

Mit diesen Materialien kannst du die Ohrringe mit Quasten selber machen:

Öffne die Öse und führe sie vorsichtig durch den Kopf der Quaste und schließe sie wieder. Wie man Ösen korrekt öffnet und schließt, erklären wir hier.
So macht man Ohrringe mit Quaste

Schneide die Schlaufe an der Quaste ab und hänge die Quaste mit der Öse an den Ohrhaken. Diese Quaste ist sehr lang. Du kannst sie evtl. kürzen und die Länge deinem Geschmack anpassen.

 

Viel Spaß bei der Schmuckherstellung!

 

 

DIY | Quasten-Ohrringe mit Seedbeads

Donnerstag, Februar 23rd, 2017

Ohrringe mit Seedbead-Quasten inspiriert von Oscar de la Renta
Quasten-Ohrringe im Oscar de la Renta-Stil

Diese Seedbead-Ohrringe im Stil von Oscar de la Rentas fantastischen Quasten-Ohrringen kannst du einfach selber machen.

Die Anleitung ist detailliert und es braucht Zeit, die Perlen zusammenzunähen, aber am Ende hat man ein wunderbares Ergebnis, nämlich seine eigenen Ohrringe mit Seedbead-Quasten. Eine Alternative zum zeitaufwendigen Nähen ist, die Perlen auf versilberten Metalldraht zu fädeln, dann auf dem Kettenabschluss ein wenig Schmuckkleber aufzutragen und zum Schluss die Perlenstränge einfach um den Kettenabschluss zu wickeln. Aber es kann schwer werden, auf diese Weise einheitliche und sauber gearbeitete Resultate zu erzielen.

Unser gesamtes Sortiment an Seedbeads findest du HIER.

Du möchtest lieber mit einer einfacheren Variante beginnen? Dann lies unsere Anleitung zu Quasten-Ohrringen mit Nietstiften oder Ohrringen mit Seedbeads.

 

Kirschenohrringe mit Seedbeads

DIY Kirschenohrringe mit Seedbeads

Diese hübschen Kirschenohrringe haben wir mit roten Seedbeads gemacht. Eine genauere Beschreibung findest du unten in diesem Blogpost.

 

Quasten-Ohrringe mit Seedbeads

Quasten-Ohrringe mit grünen Seedbeads

Schmuckmaterialien für Quasten Ohrringe mit Seedbeads

Für diese Ohrringe mit Seedbead-Quasten haben wir folgende Materialien von Smyks.de verwendet:

 

Seedbeads Quasten Ohrringe selber machen

Als Erstes nimmst du ca. 2 Meter Nymo-Garn, machst an einem Ende einen Knoten und fädelst die Nadel auf. Stich mit der Nadel durch das Wachsband (ein paar Millimeter vom Ende des Bands weg), zieh den Faden durch und fädle dann 54 Perlen auf den Faden.
Damit das gewachste Nylonband nicht ausfranst, brennst du es an jedem Ende vorsichtig an, so dass es ein wenig schmilzt.

Quasten Ohrringe mit Seedbeads machen

Dann führst du die Nadel durch alle Perlen wieder zurück – ausgenommen der letzten Perle, die deine Stopp-Perle ist.

Quasten Ohrringe mit grünen Seedbeads

Wenn du die Nadel durch alle Perlen geführt hast, ziehst du am Faden, so dass alle Perlen dicht am Wachsband sitzen.

Dann stichst du die Nadel so durch das Band, dass sie ein kleines Stück neben dem Perlenstrang, den du schon aufgefädelt hast, wieder herauskommt.

Quasten Ohrringe selber nähen

Jetzt machst du den nächsten Perlenstrang. Geh dabei genauso vor, wie bei dem ersten.

Quasten Ohrringe mit Seedbead-Strängen und Nadel selber machen

Mache einen Perlenstrang neben dem anderen, jeweils mit 54 Perlen.

DIY Ohrringe mit Seedbead Quaste, ala Oscar de La renta Stil

Wenn du 20 Perlenstränge gemacht hast, vernähst du das Fadenende. Du wirst zwischendurch einen neuen Faden nehmen müssen. Auch in dem Fall vernähst du den alten Faden und machst dann mit einem neuen weiter. Jetzt hast du eine lange Reihe mit Perlensträngen, die nun zusammengerollt werden.

Ohrringe mit Perlenquaste nähen

Roll das Wachsband ein wenig zusammen und nähe ein paar Mal durch das zusammengerollte Stück Band.

Seedbead Quaste für Ohrringe machen, Oscar de La Renta Stil

Rolle das Band ein wenig mehr zusammen und nähe zweimal hindurch. Dann rollst du wieder ein bisschen und nähst hindurch … und so weiter …

Perlenfransen für Ohrringe und Quasten

Wenn du das Ende der Perlenstränge erreicht hast, rollst du das Wachsband weiter und nähst hindurch, bis du das Band oft genug gerollt hast, so dass es in den Kettenabchluss passt.

Seedbead-Quaste mit 20 Strängen, Oscar de la Renta Stil Ohrringe selber machen

Wenn du fertig bist mit dem Rollen, vernähst du das Fadenende.

Quaste aus grünen Seedbeads

Bevor du vernähst, überprüfst du am besten noch einmal, ob das aufgerollte Band in den Kettenabschluss passt.

DIY Kettenabschluss mit Seedbeads bedecken

Der nächste Schritt ist, den Kettenabschluss mit Perlen zu bedecken. Dafür verwenden wir FireLine statt Nymo-Garn, da es etwas steifer ist und daher mehr Halt bietet.

Fädle die Perlen auf den Fadeln und führe dann die Nadel durch alle Perlen wieder zurück, so dass du einen Kreis bekommst. Ich habe hier 29 Seedbeads verwendet, aber die Perlen können in der Größe etwas variieren. Schau also einmal, bevor du den Faden stramm ziehst , ob die Anzahl passt, so dass die Perlen dicht am Kettenabschluss liegen.

Perlendekoration für Kettenabschluss

Als Nächstes legst du die Perlen in die unterste Rille am Kettenabschluss und ziehst den Faden zusammen, so dass die Perlen dicht am Kettenabschluss liegen.

Quaste aus Seedbeads selber machen

Binde einen Doppelknoten. Du kannst evtl. ein bisschen Schmuckkleber in der Rille auftragen, bevor du den Faden zusammenziehst, um sicherzugehen, dass die Perlenreihe nicht verrutscht.

Perlennähen mit Seedbeads

Jetzt kannst du damit anfangen, eine weitere Perlenreihe anzunähen. Nimm zuerst 1 neue Perle auf die Nadel und führe die Nadel dann durch die Perle in der Reihe darunter (die Perle, aus der der Faden kam), nur in Gegenrichtung.

So näht man Perlen auf einen Kettenabschluss

Zieh den Faden stramm, so dass die neue Perle dicht an der unteren Reihe liegt und führe dann die Nadel noch einmal durch die neue Perle hindurch. Du hast jetzt die erste Perle der neuen Reihe angenäht.

So näht man eine Quaste mit Miniperlen

Von jetzt an nähst du immer 2 Perlen gleichzeitig an. Du fädelst 2 Perlen auf die Nadel, dann zählst du 2 Perlen in der ersten Reihe ab (vorwärts) und führst die Nadel durch 3 Perlen in der ersten Reihe zurück, so dass die Nadel schließlich aus der Perle, die direkt direkt unter der neuen Perle in der zweiten Reihe liegt, wieder herauskommt.

Quaste aus Seedbeads Schritt für Schritt erklärt

Zieh den Faden fest, so dass die Perlen fest übereinander sitzen, und führe die Nadel dann durch die 3 Perlen darüber. Jetzt hast du die ersten 3 Perlen in der neuen Reihe zusammengenäht.

Nähen und Schmücken mit Seedbeads

Die nächsten 2 Perlen nähst du in der gleichen Weise auf. Fädle 2 Perlen auf die Nadel, zähle in der ersten Reihe zwei Perlen vorwärts und führe die Nadel von da aus drei Perlen zurück, so dass sie direkt unter der letzten Perle in der neuen Reihe wieder herauskommt.

Schmuck selber machen mit Seedbeads

Dann führst du die Nadel durch 3 Perlen in der neuen Reihe.
So setzt du immer weiter fort: 2 Perlen auf die Nadel – durch drei Perlen in der Reihe darunter – durch drei Perlen in der neuen Reihe.

Dekoration mit Seedbeads selber machen

Da der erste Perlenstrang in der untersten Rille liegt, kann man ein wenig von dem Kettenabschluss sehen. Um den Rand zu verdecken, habe ich eine weitere Perlenreihe unterhalb der ersten angenäht.

DIY Ohrringe mit Seedbead Fransen selber machen, ala Oscar de la Renta Stil

Als Erstes nähst du durch ein paar Perlen, so dass der Faden irgendwo aus der ersten Reihe herauskommt.
Seed Bead Perlenhütchen für Quasten Ohrringe

Dann setzt du die eine neue Perle in der gleichen Weise daran, wie oben schon erklärt. Du führst die Perle auf die Nadel und nähst dann durch die Perle in der Reihe darüber.

Und dann führst du sie wieder durch die neue Perle.

Perlennähen Seedbeads DIY

Wie oben erklärt, setzt du nun 2 Perlen auf die Nadel und führst die Nadel durch 3 Perlen in der Reihe darüber.

Achtung: Jedesmal, wenn du mit einer neuen Perlenreihe beginnst, änderst du die Nährichtung.

Quasten Ohrringe selber machen mit Seedbeads

… und dann wieder durch die 3 Perlen in der neuen Reihe. So machst du weiter und setzt immer 2 neue Perlen gleichzeitig auf, bis die Reihe abgeschlossen ist.

Designer Ohrringe selber machen

Dann führst du die Nadel durch die Perlen, so dass du in der obersten Reihe auskommst. Dort beginnst du eine neue Reihe und dann die nächste und so weiter …

DIY Ohrring Designs mit Seedbeads und Quasten

Nach 5 Reihen musst du enger nähen. Du nähst enger, indem du 2 Perlen auf die Nadel nimmst, aber jetzt in der Reihe darunter 3 Perlen vorwärts abzählst und durch 4 Perlen zurücknähst anstatt durch drei wie bisher.

Wo ich beginne, enger zu nähen, kann unterschiedlich sein. Wenn ich sehe, dass die Perlen nicht mehr eng am Kettenabschluss liegen, fange ich an, eine Perle enger zu nähen.

Perlenhütchen für Quaste fertig dekoriert

Es ist Platz für drei enger genähte Reihen, also werden es insgesamt 8 Perlenreihen. Zum Abschluss vernähst du den Faden, indem du ihn 4-5 Mal durch verschiedene Perlen führst.

DIY Anleitung Ohrring mit Seedbead Quaste

Dann trägst du im Kettenabschluss Schmuckkleber auf und klebst die Quaste mit den Perlensträngen in den Kettenabschluss.

DIY Ohrringe mit Seedbead-Quasten a la Oscar de la Renta

Zum Schluss nimmst du eine Öse und befestigst damit den Ohrhaken am Kettenabschluss.

Selbstgemachter Ohrring mit Quaste aus Seedbeads

 

Deine Ohrringe mit Seedbead-Quasten sind nun fertig!

Ohrringe mit Seedbead-Quasten in rosa-grau-perlmutt

DIY Quasten-Ohrring mit rosa Seedbeads

Quasten Ohrringe mit Seedbeads selber machen

Für diese Ohrringe mit Seedbead-Quasten haben wir folgende Miniperlen verwendet:

 

Seedbeads- Ohrringe in permutt-grau-golden

Ohrring mit Quaste aus perlmuttfarbenen Seedbeads

Ohrringe mit Seedbead-Quasten selber machen

Für diese Ohrringe mit Seedbead-Quasten haben wir folgende Miniperlen verwendet:

 

Viel Spaß bei der Herstellung deiner eigenen Ohrringe im Stil von Oscar de la Renta.

 

Kirschenohrringe mit Seedbeads

blog12

 

Ohrringe mit Kirschen aus Seedbeads

Für diese Ohrringe mit Seedbead-Kirschen haben wir folgende Materialien verwendet:

lav selv kirsebær øreringe med seed beads

Zuerst werden die Seedbeads um die Perle aus Candy-Jade genäht. Dabei wird die gleiche Methode verwendet, die wir oben im Blogartikel beschrieben haben, wo die Kappe mit Perlen bedeckt wurde.
Man braucht ca. 31 Seedbeads um einen Ring zu machen, der um die Jadeperle herum passt.

DIY Ohrringe mit Kirschen aus Candy Jade und Seedbeeds

Jetzt nähst du eine weitere Reihe mit der gleichen Anzahl Perlen fest.

Nähen mit Seedbeads und Perlennadel

Nun beginnst du mit dem Einnähen. Jedes zweite Mal, wenn zwei Perlen angenäht werden, lässt du eine Perle in der Reihe weg.

Seedbeads um eine Perle nähen für Kirschperle

Dann wird noch eine Reihe in der gleichen Weise angenäht, dabei nähst du jedes zweite Mal ein.

Nähen mit Seedbeads Miniperlen

Wenn man in der nächsten Reihe einnäht, sind es dann nur noch 12 Perlen.

Kirschenohrringe selber machen

Der letzte Teil der Jadeperle wird verdeckt, indem man noch 4 Perlen festnäht.

Wie näht man Seedbeads um eine Perle

Nähe auf der anderen Seite die Seedbeads genauso um die Candy-Jade zusammen.

So bedeckt man eine Perle mit Seedbeads

Doch anstatt den letzten sichtbaren Teil der Perle mit roten Seedbeads zu bedecken, führst du nun den Faden durch die Mitte der Perle. Dann werden die grünen Seedbeads auf den Faden gefädelt.

 

So macht man Kirschenohrringe mit Seedbeads

Als Nächstes wird der Faden durch den geschlossenen Ring geführt und dann durch die grünen Seedbeads zurück. Zum Schluss befestigst du den Faden.

DIY Kirschenohrringe mit grünen Blättern aus Glas

Öffne vorsichtig die Öse am Ohrhaken und hänge den Glas-Anhänger hinein. Drehe evtl. die Öse am Anhänger, damit er in der gewünschten Weise hängt.
Schließlich hängst du die Kirsche hinein und schließt die Öse am Ohrhaken wieder.

Fertig sind deine Kirsch-Ohrringe mit Seedbead-Quasten!

 

Hast du Fragen oder Kommentare? Dann schreib uns doch bitte in dem Kommentarfeld hierunten. Vielen Dank!

 

 

DIY | Miniarmbänder

Freitag, August 5th, 2016

Mit diesen Schmuckanleitungen kannst du schnell kleine Sommerarmbänder selber machen.
DIY Sommerarmbänder selber machen

Auch in diesem Jahr sind kleine, feine Armbänder in vielen Farben und Variationen ein großer Sommerhit.

Hier siehst du ein paar Beispiele dafür, wie man mit Perlen und Schnur, die man knüpft oder flechtet, schönen DIY Sommerschmuck herstellen kann .

Weitere Anregungen zu farbenfrohem Sommerschmuck zum Selbermachen findest du in unseren früheren Blogartikeln:

Sommerschmuck mit Delicas
Macramé-Armbänder
Delica-Schmuck mit Memory-Draht
Armband mit Delica-Perlen
Einfache Sommerarmbänder

Knüpfarmbänder Sommerschmuck selber machen

 

DIY Armband mit Delica-Perlen und Seidenschnur

Armband mit Delica Perlen und Quaste selber machen

DIY Armband mit Quaste und Delica-Perlen

Mit folgenden Materialien kannst du diese DIY Sommerschmuck selber machen:

Eine genaue Anleitung dazu, wie man dieses Armband selber macht, findest du in unserem Blogartikel Sommerschmuck mit Delicas. Damit die Knoten am Ende der Seidenschnur nicht aufgehen, kannst du zum Schluss noch einen Tropfen Schmuckkleber auftragen. Seidenschnur hat eine glatte Oberfläche und kann nicht geschmolzen werden wie Polyester.

 

DIY Armband mit Delica-Perlen und Seidenschnur

DIY Sommerarmband mit Seidenschnur und Quaste

DIY Sommerarmband mit Delica-Perlen und Quaste

Mit folgenden Materialien kannst du diesen DIY Sommerschmuck selber machen:

 

DIY Knüpfarmbänder mit Halbedelsteinen

DIY Knüpfarmbänder mit Halbedelsteinen selber machen

 

DIY Knüpfarmbänder mit Halbedelsteinen

Mit folgenden Materialien kannst du diese Sommerarmbänder selber machen:

 Grünes Armband

Blaues Armband

Fuchsiafarbenes Armband

Diese Armbänder wurde mit der klassischen Marcamé-Technik geknüpft. Die Smyks-Anleitung zum klassischen Knüpfen findest du hier.

 

Geflochtenes Armband mit Quaste

Geflochtenes Armband mit Kristallen

 

Geflochtenes Sommerarmband mit Quaste

Mit folgenden Materialien kannst du diese Sommerarmbänder selber machen:

Die drei Schnüre werden an eine der geschlossenen Ösen gebunden. Danach werden die gewünschten Kristalle auf die Schnur gefädelt. Hier haben wir eine zufällige Zahl und zufällige Farben gewählt. Um die Kristalle leichter auffädeln zu können, werden die Enden der Polyesterschnur vorher angebrannt, so dass man sie wie eine Nadel verwenden kann.

Nun werden die Schnüre geflochten und die Kristalle dabei mit eingeflochten. Wenn das Armband die gewünschte Länge erreicht hat, werden die Schnurenden um die zweite geschlossene Öse gebunden. An den beiden geschlossenen Ösen wird nun mithilfe einer offenen Öse jeweils eine Quaste befestigt .

Zum Schluss werden die Knoten vorsichtig angebrannt und die Polyesterschnur dabei geschmolzen, so gehen die Knoten nicht mehr  auf. Dann wird die überschüssige Schnur abgeschnitten. Alternativ kann man auch etwas Schmuckkleber auf die Knoten auftragen.

Das Armband wird geschlossen, indem man einen Knoten bindet.

 

Geflochtenes Armband mit Charms und Quaste

Geflochtenes Armband mit Quaste selber machen

Armband mit Charms und Quasten selber machen

Mit folgenden Materialien kannst du diese Sommerarmbänder selber machen:

Die drei Schnüre werden an eine der geschlossenen Ösen festgebunden. Danach werden die ausgewählten Anhänger auf die Schnüre gefädelt. An alle Anhänger wurde vorher jeweils eine 4 mm Öse befestigt.

Jetzt werden die Schnüre geflochten und die Anhänger dabei mit eingeflochten. Wenn das Armband die gewünschte Länge erreicht hat, werden die Enden der Schnüre an der zweiten geschlossenen Öse festgebunden. Jetzt sitzt an beiden Enden des Armbandes jeweils eine geschlossene Öse, an der jetzt mithilfe einer offenen Öse  eine Quaste angebracht wird.

Zum Schluss wird auf jeden Knoten ein Tropfen Schmuckkleber aufgetragen, so gehen sie nicht mehr auf. Die überschüssige Schnur wird danach abgeschnitten.

Das Armband wird mit einem Knoten geschlossen.

 

Viel Vergnügen bei der Herstellung deiner Sommerarmbänder!

 

Das Kommentarfeld hier unten ist für deine Fragen, Kommentare und Ideen reserviert. Bitte schreib uns!

 

 

 

DIY | Sommerschmuck mit Delicas

Donnerstag, Juni 23rd, 2016

Einfacher DIY Sommerschmuck mit Delica-Perlen, Quasten und Verschlussperlen

DIY Sommerschmuck mit Delica-Perlen

Schmuck mit den kleinen, farbenfrohen Delica-Perlen erfreut sich großer Beliebtheit – und der Trend hält an. Hier zeigen wir dir eine kleine Kollektion mit Armbändern und Halsketten, wo die Delicas auf eine Schnur aufgefädelt werden. Wir ziehen die Delica-Perlen auf Seidenschnur bzw. Polyesterschnur und schließen sie mit einer verstellbaren Verschlussperle.

Die neue Verschlussperle hat einen Durchmesser von 4 mm und ist mit und ohne Öse erhältlich – sowohl in Sterlingsilber als auch in vergoldetem Sterlingsilber. Mit dieser Perle lässt sich die Länge der Kette gut verstellen, weil sich in ihrer Innenseite Gummi verbirgt.

Viele Vorschläge zu möglichen Farbkombinationen für DIY Sommerschmuck bieten unsere fertigen Delica 4-Farben-Kombi-Sets.

Schau auch mal in unsere früheren Blogartikel über DIY Schmuck mit Delica-Perlen:

 

DIY Halskette mit Delica-Perlen und Quaste

 

DIY Halskette mit Delica-Perlen und Quaste

Für diese Halskette mit Delica-Perlen brauchst du folgende Materialien:

Als Erstes brennst du mit einem Feuerzeug beide Enden der Schnur vorsichtig an, damit sie wie eine Nadel verwendet werden können. Dann fädelst du die Perlen im gewünschten Muster auf und schiebst sie in die Mitte der Schnur. Als Nächstes machst du an beiden Enden dicht an den Perlen einen Knoten. Sollte es zu schwer gehen, die Perlen auf eine 0,9 mm Schnur zu fädeln, kann man zur Not auch eine Schnur mit 0,5 mm Stärke verwenden. Die zwei Schnurenden werden durch die Verschlussperle gefädelt, dann bindet man an beiden Schnurenden noch einmal einen Knoten. Die Verschlussperle hat einen Gummikern, damit man die Halskette in der Länge verstellen kann.

Sollte es nicht reichen, die Enden anzubrennen, kannst du eine Splitnadel zur Hilfe nehmen, um die Enden durch die Verschlussperle zu ziehen. Seidenfaden kann man auch verwenden. Dieser hat den Vorteil, dass an dem einen Ende eine Nadel befestigt ist. Wenn du mit Seidenfaden arbeitest, machst du die Schnur zuerst ein wenig nass, damit sie glatt liegt.

Zum Schluss befestigst du die Quaste mithilfe einer Öse an der Schnur. Schneide evtl. ein Stück von der Quaste ab, wenn sie ein wenig kürzer sein soll. Das erste Stück deiner DIY Sommerschmuck-Kollektion ist jetzt fertig!

 

DIY Delica-Armband mit Quaste

DIY Armband mit Delica-Perlen und Quaste

Für dieses Armband mit Delica-Perlen brauchst du folgende Materialien:

DIY Armband mit Delica-Perlen und Verschlussperle selber machen

Schmuck mit Delica-Perlen und Quaste selber machen

Brenne beide Enden der Schnur vorsichtig mit einem Feuerzeug an, damit sie wie eine Nadel verwendet werden können. Dann fädelst du die Perlen im gewünschten Muster auf undschiebst sie in die Mitte der Schnur. Als Nächstes machst du an beiden Enden dicht an den Perlen einen Knoten. Die zwei Schnurenden werden jetzt durch die Verschlussperle gefädelt, danach bindest du an beiden Schnurenden noch einmal einen Knoten.

Sollte es schwer gehen, die Schnüre durch die Verschlussperle zu ziehen, kannst du evtl. eine Splitnadel verwenden. Zum Schluss wird die Quaste mithilfe einer Öse an der Schnur befestigt. Schneide die Quaste evtl. in der Länge zurecht.

 

DIY Delica-Armband mit Anhänger

DIY Armband mit Seedbeads und Schmetterling

Für dieses Armband mit Delica-Perlen brauchst du folgende Materialien:

DIY Armband mit Delicas und Schmetterling

Brenne beide Enden der Schnur vorsichtig mit einem Feuerzeug an, damit sie wie eine Nadel verwendet werden können. Dann fädelst du die Perlen im gewünschten Muster auf und schiebst sie in die Mitte der Schnur. Als Nächstes machst du an beiden Enden dicht an den Perlen einen Knoten. Die zwei Schnurenden werden jetzt durch die Verschlussperle gefädelt, danach bindest du an beiden Schnurenden noch einmal einen Knoten.

Sollte es schwer gehen, die Schnüre durch die Verschlussperle zu ziehen, kannst du evtl. eine Splitnadel verwenden. Der Schmetterling wird mithilfe einer einzelnen Öse an der Öse der Verschlussperle befestigt.

 

DIY Delica-Armband mit Verschlussperle

Delica Perlen und verstellbare Verschlussperle

Für diesen DIY Sommerschmuck braucht du folgende Materialien:

Armband mit Seidenschnur und Verschlussperle

Die Perlen werden in dem gewünschten Muster auf den Faden gezogen. Danach bindet man an beiden Seiten dicht an den Perlen einen Knoten. Als Nächstes werden die zwei Schnurenden durch die Verschlussperle gezogen. Dann macht man an beiden Enden jeweils wieder ein Knoten. Das Ende der Schnur, an dem keine Nadel befestigt ist, wird zuerst durch die Perle gezogen. Das geht am einfachsten, wenn man ein wenig Kleber aufträgt, so dass man das Schnurende wie eine Nadel verwenden kann. Man kann natürlich auch eine Splitnadel nehmen.

 

DIY Kreolen mit Delica-Perlen und Quaste

DIY Kreolen mit Delica-Perlen und Quaste

Für diese Ohrringe brauchst du folgende DIY Schmuckmaterialien:

Das Ende der Kreolen wird ein wenig gerade gebogen, damit sich die Delicas auffädeln lassen. Geh dabei vorsichtig vor, damit es nicht abbricht. Nach dem Auffädeln biegst du das Ende vorsichtig wieder in die ursprügliche Position zurück.

Dann wird die Öse geöffnet, die Quaste hineingesetzt und die Öse wieder geschlossen. (Wie man eine Öse korrekt öffnet, kannst du in unserem Blogartikel über Herrenketten mit Stahlperlen nachlesen.) Jetzt setzt du die Quaste auf die Kreole. Für die oben abgebildeten Ohrringe haben wir die Quasten etwas gekürzt.

 

Viel Vergnügen mit deinem DIY Sommerschmuck mit Delica-Perlen!

 

 

DIY | Lange Halsketten mit Anhänger

Sonntag, August 16th, 2015

Eine lange Halskette mit Halbedelsteinperlen und Anhänger kann man selber machen.

lange Halskette mit Halbedelsteinperlen und Anhänger selber machen

Mach deine eigene Halskette mit den Symbolen des Ostens. Smyks hat verschiedene Buddha-Anhänger für Halsketten, Quasten in verschiedenen Farben und Fatimas Hand (oder Hamsa), ein Symbol, das gegen das Böse schützt. Die Hand findet man auf Wände oder Mauern gemalt oder als Schmuck getragen – besonders im Mittleren Osten und Nordafrika.

 

DIY Halskette aus Peridot mit Buddha aus Achat

Halskette mit Halbedelsteinperlen und Buddha Anhänger aus Achat

Für diese Halskette haben wir folgende Materialien verwendet:

Die Schmuckanleitung findest du in unserem Blogartikel zu Halsketten mit Schmuckdraht.

 

DIY Halskette aus Malachit mit Fatimas Hand

DIY Schmuck mit Halbedelsteinen und Quaste

Für diese Halskette mit Hamsa und Quaste haben wir folgende Materialien verwendet:

Die Schmuckanleitung findest du in unserem Blogartikel zu Halsketten mit Seidenschnur.

 

DIY Halskette aus Koralle mit Buddha und Quaste

Halskette mit Quaste und Buddha Anhänger

Für diese Halskette mit Buddha-Kopf haben wir folgende Materialien verwendet:

Die Schmuckanleitung findest du in unserem Blogartikel zu Halsketten mit Seidenschnur.

Du kannst deine Halskette natürlich auch mit Perlen aus anderen Halbedelsteinen oder Materialen schmücken. Hier ein paar Vorschläge:

 

DIY Halskette aus Türkis mit Fatimas Hand

Halskette mit Hamsa und Perlen aus Türkis

Für diese Halskette mit Halbedelsteinperlen und Anhänger haben wir folgende Materialien verwendet:

Die Schmuckanleitung findest du in unserem Blogartikel zu Halsketten mit Seidenschnur.

Du kannst auch Perlen aus anderen Halbedelsteinen oder Materialien für diese Kette benutzen. Für Variatiationen dieser Kette habe ich verwendet:

 

DIY Halskette mit Celestial Kristall mit Ring und Quaste

DIY Schmuck mit Kristallen und Quaste selber machen

Für diese Halskette mit Kristallen und Quaste haben wir folgende Materialien verwendet:

Die Schmuckanleitung findest du in unserem Blogartikel zu Halsketten mit Seidenschnur.

Du kannst diese Halskette auch mit Perlen aus anderen Materialien schmücken. Für andere Varianten habe ich z.B. folgende Materialien genommen:

Auf dem Smyks-Blog findest du verschiedene Schmuckanleitungen und Herstellungsmethoden für Halsketten beschrieben. Welche du brauchst ist abhängig davon, ob du dich für Schmuckdraht oder Seidenband entscheidest. Mit Schmuckdraht wird die Kette etwas steif und das passt gut zu größeren Perlen. Für kleine Perlen eignet sich Seidenband besser, da die Kette dann weicher fällt.

Viel Vergnügen mit deiner Halskette mit Halbedelsteinperlen und Anhänger!

 

Wenn dir diese Beispiele gefallen haben, dann wären vielleicht auch die Mala-Meditationsketten etwas für dich.

 

Wir freuen uns über Fragen, Kommentare oder Ideen. Schreib uns doch in dem Feld hier unten.

 

DIY | Fußkettchen

Mittwoch, Juli 15th, 2015

Mit vergoldeten Ketten und einem Karabinerverschluss kann man Fußkettchen selber machen.
Fußkettchen selber machen

Sommer bedeutet sonnengebräunte, nackte Füße – und die muss man doch schmücken!

Zum Beispiel mit schlichten Kettchen mit oder ohne Anhänger oder mit einer bunten Fußkette mit Delica-Perlen und evtl. sogar einer kleinen Quaste.

 

DIY Fußkettchen mit Anhängern

Hier zeigen wir Beispiele mit verschiedenen Ketten:

Kugelkette, facettiert, 1,2 mm, Sterlingsilber
Extrafeine Ankerkette mit Würfeln, Sterlingsilber
Ösenkette, klein, vergoldetes Sterlingsilber
Ankerkette, gewunden, vergoldetes Messing

Alle Anhänger wurden mit 3 mm Ösen am Fußkettchen befestigt.

 

Fußkettchen mit Muscheln und Charms

Hier siehst du Fußkettchen mit Seedbeads, Muscheln und Anhängern.

Für das Kettchen mit Fatimas Hand (Hamsa) mit Kristallen haben wir Polyesterschnur mit 0,9 mm Dicke genommen, und die Kette mit einem Makramé-Verschluss abgeschlossen.

Das Fußkettchen mit der kleinen blauen Hand der Fatima wurde mit Seedbeads und Gummiband gemacht.

Die letzte Fußkette ist aus Ösenkette. Die Muscheln wurden daran mit 7 mm Ösen befestigt.

 

Fußketten mit Lederband und Holzperlen

Für diese Fußkettchen haben wir Wildlederband, verschiedene Holzperlen und Lavaperlen verwendet und zum Schluss ein Verschluss-Set mit Kettenverlängerer montiert.

 

Bunte Fußkettchen

DIY Sommerschmuck Fußkettchen mit Delicas selber machen

Diese Fußkettchen wurden auf die gleiche Art hergestellt wie die Armbänder mit Delica-Perlen. Die entsprechende DIY Schmuckanleitung findest du HIER.

Die Fußkettchen müssen nur etwas länger sein als die Armbänder.

 

Vergoldete Fußkettchen

DIY Schmuckmaterialien vergoldete Fußkettchen

Hier siehst du einige Beispiele für ganz schlichte Fußkettchen mit und ohne Anhänger.

 

Wir haben folgende DIY Schmuckmaterialien verwendet: 

 1. Facettierte Kugelkette 1,2 mm aus vergoldetem Sterlingsilber

2. Herzkette aus vergoldetem Sterlingsilber, Karabinerverschluss 9 mm plus Ösen 3 mm + 4 mm

3. Facettierte Kuglekette 1,8 mm aus vergoldetem Sterlingsilber 

4. Figarokette aus vergoldetem Sterlingsilber 0,40 mm, Karabinererschluss  9 mm, Ösen 3 mm + 4 mm sowie eine Münze 0,6 mm.

5. Vergoldete Ankerkette (Doublé), Karabinerverschluss 9 mm, Ösen 3 mm und 4 mm.
(Als Anhänger haben wir genommen: eine ovale Platte, ein Kleeblatt, ein Blatt,eine Schwalbe und ein Kreuz)

6. Kugelkette 1,5 mm aus vergoldetem Sterlingsilber

 

Viel Spaß mit deinem DIY Sommerschmuck!

Schreib uns doch bitte in dem Feld hier unten, falls du Fragen, Ideen oder Kommentare hast.

 

DIY | Schmuck mit Delica-Perlen

Donnerstag, Juni 11th, 2015

Farbenfroher DIY Schmuck mit Delica-Perlen ist leicht zu machen.
DIY Schmuck mit Delica-Perlen und Quasten

Die kleinen Delica-Perlen, die es in einer Unmenge verschiedener Farben gibt, sind auch dieses Jahr wieder ein großer Hit.

Wir haben eine kleine Kollektion mit Schmuck zum Selbermachen zusammengestellt, die dir hoffentlich viel Inspiration zu deiner eigenen Schmuckherstellung mit Delicas gibt.

Ketten mit Quaste und Delicas selber machen

 

DIY Delica-Halskette mit Quaste

DIY Halskette mit Delica-Perlen und Quaste

Hier zeigen wir dir ein paar Beispiele von selbstgemachten Halsketten mit Delicas und Quasten.

DIY Schmuckanleitung Kette mit Delica Perlen

Für diesen DIY Schmuck mit Delica-Perlen braucht du folgende Materialien:

+ Schmuckkleber

DIY Schmuckmaterialien für Kette mit Delica-Perlen

Die Seidenschnur ist insgesamt 2 Meter lang mit einer Nadel an einem Ende. An diesem Ende machst du zunächst einen Knoten.

DIY Schmuckanleitung Halskette mit Delica Perlen

Am besten feuchtest du die Schnur ein wenig an und streichst sie glatt. Wenn du sie nicht zuerst glatt ziehst, kann es passieren, dass die Halskette nicht gleichmäßig fällt, da Delica-Perlen nicht viel wiegen und sie nicht gerade ziehen wie schwerere Perlen.

Nun fädelst du die Perlen auf die Schnur, bis die Kette ca. 80 cm lang ist.

DIY Sommerschmuck Kette mit Delicas und goldener Perle

Danach bindest du die Enden mit einem ganz gewöhnlichen Knoten zusammen. Gib ein wenig Schmuckkleber auf den Knoten, da sich die glatte Seinenschnur manchmal löst. Als Nächstes nimmst du den Knotenverstecker, legst ihn um den Knoten und schließt ihn vorsichtig. Nimm evtl. eine Spitzzange dafür.

Falls du lieber einen Verschluss an deine Halskette montieren möchtest, dann ist die Smyks-Anleitung Perlenkette mit Seidenfaden etwas für dich.

DIY Halskette mit Quaste und Delica-Perlen Anleitung

Nun kommt die Quaste an die Halskette. Ich habe mich dazu entschieden, die Quaste etwas kürzer zu machen und habe einfach etwas abgeschnitten.  Du befestigst sie mithilfe einer Öse an der Kette.

lange Kette mit Delicas und orangener Quaste

Deine Sommerhalskette ist jetzt fertig und bereit in der Sonne zu leuchten.

DIY  Delica-Halskette mit Ankerkette

DIY Schmuck mit Delica-Perlen und Ankerkette

Das ist die zweite elegante Halskette mit Delica-Perlen, kleinen Kristallen und vergoldeter Kette.

Für diesen DIY Schmuck mit Delica-Perlen braucht du folgende Materialien:

Als Erstes drehst du mit dem Draht eine Öse. Wie das geht, erklären wir hier.

Bevor du die Umwindungen machst, führst du die Ankerkette durch die Öse. Dann fädelst du die Perlen auf den Draht. Wenn du damit fertg bist, drehst am anderen Ende wieder eine Öse und legst die Ankerkette hinein, bevor du die Umdrehungen machst.

Jetzt ist deine Halskette fertig.

Für unser Beispiel haben wir 60 cm Ankerkette verwendet, so dass man die Kette über den Kopf ziehen kann. Wenn du eine kürzere Kette machen möchtest, musst du einen Verschluss einsetzen.

Smyks hat eine kleine Auswahl an 3 mm kleinen Kristall-Bikonen von Swarovski. Diese lassen sich wunderbar mit Delicas kombinieren.

 

DIY Armband mit Delica-Perlen

Armbänder mit Delicas selber machen

Diese Armbänder lassen sich mit Schmuckdraht schnell und einfach selber machen. Auf unserem Smyks-Blog haben wir solche Armbänder schon einmal vorgestellt. Den entsprechenden Artikel kannst du HIER lesen. Für das rote Armband haben wir außer den Delicas auch rote Swarovski-Bikone (3 mm) verwendet.

Aufbewahrungsbox für Delica-Perlen

Aufbewahrungsbox für Delica Perlen

Wir führen im Übrigen auch eine spezielle Box zur sicheren Aufbewahrung von Delica-Perlen. Sie enthält 30 kleine Behälter mit Schraubverschluss, in die jeweils 7,5 g (= ein Rohr) Delicas passen. Hier geht’s zur Aufbewahrungsbox.

Armkettchen mit Delicas

Bunte Halsketten mit Delicas und Quaste

Viel Spaß mit deinen farbenfrohen Delica-Kreationen!

Mehr DIY Schmuck mit Delica-Perlen findest du in den Blogbeiträgen Ohrringe mit Delica-Perlen, Fußkettchen und Schmuck mit Memorydraht.

 

Hast du Fragen, Kommentare oder Ideen? Dann schreib uns in dem Feld hier unten.

 


Header Text