Preise anzeigen:   
Lieferzeit: 2-3 Werktage
Versand ab 2,50 Euro
14 Tage Rückgaberecht
Zahlung mit PayPal oder Kreditkarte

DIY | Schmuck mit Edelsteinperlen

Einfache Anleitungen zu hochwertigem DIY Schmuck mit Edelsteinperlen

DIY Schmuck mit Edelsteinen selber machen

Hier bekommst du einen Schuss Inspiration zu einfachen Halsketten und Ohrringen. Die Edelsteine, die wir für diese Kollektion ausgewählt haben sind Saphir, Smaragd, Rubin und Aquamarin. Es sind hochqualitative Steine, die wir in verschiedenen Größen und in den Versionen angebohrt und durchgebohrt auf Lager haben.

Solltest du andere Schmucksteine lieber verwenden als diejenigen, die wir in diesen Anleitungen vorstellen, dann findest du in unserem breitgefächerten Sortiment an Halbedelsteinen bestimmt das, was du suchst für deinen persönlichen DIY Schmuck mit Edelsteinperlen.

Alle weiteren Schmuckkomponenten für diese Designs gibt es in Sterlingsilber, vergoldetem Sterlingsilber oder oxidiertem Sterlingsilber.

Die Löcher in den Perlen können ein wenig variieren. Wenn das Loch in einem Stein zu klein sein sollte, so dass die Kette oder der Ohrhaken nicht hindurchpassen, kann man mit einer Rundfeile das Loch etwas vergrößern.

Smaragd | Rubin | Saphir | Aquamarin

 

Ohrringe mit Smaragd

DIY Ohrringe mit Edelsteinperlen Smaragd

Ohrringe mit Smaragd und Verschlussperle selber machen

Mit diesen Materialien kannst du die Ohrringe mit Edelsteinperlen selber machen:

Zuerst führt man den Smaragd auf den Ohrhaken und danach die Verschlussperle. Da die Verschlussperle einen Gummikern hat, fällt die Perle nicht vom Haken.

Die Löcher in den Edelsteinen variieren ein wenig. Sollte das Loch also zu klein sein, um den Ohrhaken hindurchzuziehen, kann man mit einer Rundfeile das Loch in der Edelsteinperle etwas vergrößern. Das sollte man vorsichtig machen, damit der Smaragd nicht zerbricht.

 

Halskette mit Smaragd

DIY Halskette mit Smaragd

Halskette mit Smaragd und vergoldeter Ankerkette selber machen

Mit diesen DIY Schmuck mit Edelsteinperlen haben wir folgende Materialien verwendet:

Die Kette wird durch den Smaragd geführt. Die Löcher in den Edelsteinen variieren ein wenig. Sollte das Loch also zu klein sein, um den Ohrhaken hindurchzuziehen, kann man mit einer Rundfeile das Loch in der Edelsteinperle etwas vergrößern. Das sollte man vorsichtig machen, damit die Smaragdperle nicht zerbricht.

An dem einen Ende der Kette wird die eine Öse befestigt, an dem anderen Ende wird die andere Öse und der Karabinerhaken festgemacht. Man kann das Schmuckstück evtl. auch mit einem Kettenverlängerer versehen, damit man die Kette in der Länge verstellen kann.

 

Ohrenkette mit Rubin

DIY Ohrenkette mit Rubin

DIY Ohrringe mit Edelsteinperlen Ohrenkette mit Rubin selber machen

Mit diesen Materialien kannst du die Ohrringe mit Edelsteinperlen selber machen:

Schmuckmaterialien für Ohrenkette mit Rubin

Die Kugelkette wird in zwei jeweils 6 cm lange Stücke geschnitten. An jeweils einem Ende der beiden Stück Kugelkette wird jetzt ein Verschlusskopf angeklebt. Als Nächstes wird ein Rubin auf die Kugelkette gesetzt. Unter dem Rubin wird dann ein Knotenverstecker um eine der Kugeln auf der Kugelkette geklemmt, wo genau ist davon abhängig, wo der Rubin auf der Kugelkette sitzen soll. Die Ohrstecker werden durch das Loch im Verschlusskopf geführt.

Die Löcher in den Edelsteinen variieren ein wenig. Sollte das Loch also zu klein sein, um die Kette hindurchzuziehen, kann man mit einer Rundfeile das Loch in der Edelsteinperle etwas vergrößern. Das sollte man vorsichtig machen, damit der Stein nicht zerbricht.

 

Halskette mit Rubin

DIY Halskette mit Rubinperlen

DIY Halskette mit Edelsteinperlen facettierte Rubinperlen

Mit diesen Materialien kannst du die Halskette mit Edelsteinperlen selber machen:

Die drei Rubine werden auf die Kette gefädelt und die Kette mit dem mitgelieferten Verschlusskopf verschlossen. Diese Halskette hat eine Länge von 60 cm und kann einfach über den Kopf gezogen werden. Ein weiterer Verschluss ist daher nicht notwendig.

Die Löcher in den Edelsteinen variieren ein wenig. Sollte das Loch also zu klein sein, um die Kugelkette hindurchzuziehen, kann man mit einer Rundfeile das Loch in der Edelsteinperle etwas vergrößern. Das sollte man vorsichtig machen, damit die Rubinperle nicht zerbricht.

 

Ohrring mit Saphir

DIY Schmuck mit Edelsteinperlen Kreole mit Saphirperle

Creolen aus Sterlingsilber mit facettierten Saphiren

Mit diesen Materialien kannst du die Ohrringe mit Edelsteinperlen selber machen:

Das Ende der Kreole wird vorsichtig gerade gebogen, damit der Saphir aufgefädelt werden kann. Danach wird das Ende vorsichtig in die Ausgangsposition zurück gebogen.

Die Löcher in den Edelsteinen variieren ein wenig. Sollte das Loch also zu klein sein, um die Kreolehindurchzuziehen, kann man mit einer Rundfeile das Loch in der Edelsteinperle etwas vergrößern. Das sollte man vorsichtig machen, damit die Saphirperle nicht zerbricht.

 

Halskette mit Saphir

DIY Halskette mit Kugelkette und Saphirperlen

Halskette mit silberner Kugelkette und Saphirperlen selber machen

Mit diesen Materialien kannst du die Halskette mit Edelsteinperlen selber machen:

Die drei Saphire werden auf den Nietstift gezogen und mit dem Draht überhalb der Perlen eine Öse gedreht. Achte darauf, dass die Öse groß genug sein muss, um die Kugelkette durchzulassen. Eine Anleitung zum Ösendrehen findest du hier. Jetzt wird die Kugelkette durch die Öse gezogen und mit dem mitgelieferten Verschlusskopf geschlossen.

Die Löcher in den Edelsteinen variieren ein wenig. Sollte das Loch also zu klein sein, um die Kugelkette hindurchzuziehen, kann man mit einer Rundfeile das Loch in der Edelsteinperle etwas vergrößern. Das sollte man vorsichtig machen, damit die Saphirperle nicht zerbricht.

 

Ohrenkette mit Aquamarin

DIY Schmuck mit Edelsteinperlen Ohrenkette mit Aquamarinperle

Ohrenketten aus oxidiertem Sterlingsilber mit Aquamarinperlen

Mit diesen Materialien kannst du die Ohrringe mit Edelsteinperlen selber machen:

Der Aquamarin wird auf den einen Stift der Ohrenkette geführt und die Verschlussperle direkt dahinter. Die Verschlussperle hat einen Kern aus Gummi, daher fällt sie nicht ab. Nun wird eine weitere Verschlussperle auf die Ohrkette gefädelt. Diese Perle sitzt hinter dem Ohr und fungiert als Stopper.

Die Löcher in den Edelsteinen variieren ein wenig. Sollte das Loch also zu klein sein, um die Ohrkette hindurchzuziehen, kann man mit einer Rundfeile das Loch in der Edelsteinperle etwas vergrößern. Das sollte man vorsichtig machen, damit die Aquamarinperle nicht zerbricht.

 

Halskette mit Aquamarin

DIY Halskette mit Aquamarin

DIY Schmuck mit Edelsteinperlen Kette mit Aquamarin

Für diesen DIY Schmuck mit Edelsteinperlen haben wir folgende Materialien verwendet:

Die Hälfte der Kreole wird abgeknipst und eine Verschlussperle und ein Aquamarin darauf gefädelt. Die Verschlussperle hat einen Gummikern, der dafür sorgt, dass die Perle nicht abfällt. Die Ankerkette wird durch die Öse an der Kreole geführt und mit der Öse geschlossen. Da diese Ankerkette sehr zierlich ist, schließen wir sie mit einer Öse aus Sterlingsilber, deren Draht dünn genug ist, um durch die kleinen Kettenglieder zu passen.

Die Löcher in den Edelsteinen variieren ein wenig. Sollte das Loch also zu klein sein, um die Kreole hindurchzuziehen, kann man mit einer Rundfeile das Loch in der Edelsteinperle etwas vergrößern. Das sollte man vorsichtig machen, damit der Aquamarin nicht zerbricht.

 

In unserem früheren Blogartikel Schmuck mit angebohrten Perlen findest du noch mehr Beispiele für DIY Schmuck mit Edelsteinperlen, der mit dieser Methode hergestellt wurde.

DIY Ohrhaken mit angebohrter Perle

 

Viel Vergnügen mit deinem DIY Schmuck mit Edelsteinperlen!

 

Hast du Fragen, Ideen oder Kommentare? Dann schreib uns bitte in dem Feld hier unten. Vielen Dank!

 

 

 

 

 

 

Leave a Reply


Header Text