Preise anzeigen:   
Lieferzeit: 2-3 Werktage
Versand ab 2,50 Euro
14 Tage Rückgaberecht
Zahlung mit PayPal oder Kreditkarte

DIY | Delica-Schmuck mit Memorydraht

Hier zeigen wir dir, wie du Schmuck mit Memorydraht selber machen kannst.
Schmuck mit Delica Perlen und Memorydraht

 

Delica-Perlen bleiben auch in diesem Herbst ein Hit. Im heutigen Blogartikel stellen wir dir noch mehr Ideen zu Delica-Schmuck und Farbkombinationen vor, von denen du dich inspirieren lassen kannst.

Für das Armband und den Ring haben wir Memorydraht benutzt – eine schnelle und einfache Methode zur Herstellung von Schmuck.

Memorydraht besteht aus elastischem, spiralförmigem Stahl mit Formgedächnis, der in sogenannten Loops (Schlingen, Schlaufen) liegt. Der Draht ist so dünn, dass er durch die meisten Perlen passt, und gleichzeitig so flexibel und formstabil, dass er seine runde Form beibehält. Das macht ihn sehr praktisch für Armbänder und Halsketten, denn man braucht noch nicht einmal einen Verschluss anzubringen.

Memorydraht gibt es bei Smyks in mehreren Farben.
Schmuck mit Memorydraht selber machen

DIY Armband mit Memorydraht

DIY Amband mit Memorydraht und Delica Perlen

Mit diesen DIY Materialien kannst du Schmuck mit Memorydraht selber machen:

DIY Anleitung Schmuck mit Memorydraht selber machen

Schmuckanleitung Schmuck mit Memorydraht selber machen

Als Erstes schneidest du ein Stück Memorydraht in der benötigten Länge ab. Das Stück, das ich zurechtgeschnitten habe, passt dreimal um das Handgelenk. Danach schraubst du die erste Drahtperle an dem einen Drahtende fest. Wenn ein kleines Stück Draht übersteht, dann knipst du es mit einer Beißzange dicht an der Drahtperle ab. Es ist schwer, es ganz abzuschneiden, aber den letzten Rest kannst du wegfeilen, so dass dich das Ende des Armbands nicht kratzt.

DIY Anleitung Schmuck mit Memorydraht und Delica-Perlen

Anleitung Schmuck mit Memorydraht 4

Als Nächstes fädelst du die Delica-Perlen auf den Draht und schraubst als Abschluss schließlich eine weitere  Drahtperle auf das andere Drahtende. Schneide den überschießenden Draht wieder ab und feile ihn runter, damit das Ende glatt ist und dich nicht stört.

Aufschraubbare Drahtperlen sind dazu gedacht, mit Draht gemachten Schmuck abzuschließen und runden wie in unserem Beispiel auch Schmuckstücke aus Memorydraht wunderbar ab.

Bei Smyks hast du die Wahl zwischen vielen verschiedenen Drahtperlen. Du findest perlenförmige, rohrförmige oder kegelförmige – in Silber oder Gold.

 

DIY Ring mit Memorydraht

DIY Ring mit Memorydraht und Delica Perlen

Mit diesen DIY Materialien kannst du Schmuck mit Memorydraht selber machen:

Als Erstes schneidest du Memorydraht in der gewünschten Länge zurecht. Wir haben hier ein Stück Draht genommen, das dreimal um den Finger passt. Auf das eine Ende des Drahts trägst du ein wenig Schmuckkleber auf und klebst die ersten 3-4 Perlen fest. Wenn der Kleber getrocknet ist und die Perlen fest sitzen, fädelst du den Rest deiner Delica-Perlen auf. Du schließt den Ring ab, indem du die letzten Perlen wieder mit ein wenig Leim befestigst.

DIY Halskette mit Schmuckdraht

 

Halskette mit Tigertail Draht und Delica Perlen selber machen

Für diese Halskette haben wir folgende DIY Schmuckmaterialien verwendet:

Für die Halskette haben wir statt Memorydraht Tigertail-Draht verwendet, sonst würde die Kette zu nah am Hals liegen. Diese Halskette hat – wenn sie fertig ist – eine Länge von 45 cm. Du kannst auch normalen Schmuckdraht für diese Kette verwenden, aber mit dem etwas steiferen Tigertail-Draht bleibt sie in einem Bogen liegen, wenn du sie trägst.

Die Vorgangsweise ist die gleiche wie beim Armband. Doch da diese aufschraubbaren Endstücke Ösen haben, kannst du an dem einen Ende einen Karabinerverschluss befestigen. Du öffnest einfach die Öse an einem Endstück, setzt den Karabinerverschluss hinein und schließt die Öse wieder.

 

DIY Ohrringe mit Delica-Perlen

Ohrringe mit Delica Perlen selber machen

Für diese Ohrringe haben wir folgende DIY Schmuckmaterialien verwendet:

Diese Ohrringe sind schnell und einfach zu machen.Die Vorgehensweise findest du in dem Blogartikel Ohrringe mit Delica-Perlen beschrieben. In dem Artikel findest du auch noch mehr Beispiele für Farbkombinationen.

DIY Schmuckset mit Delica Perlen und Memorydraht

 

DIY Armband und Ring mit Delica Perlen

DIY Kreolen mit Delica Perlen

DIY Halskette mit Schmuckdraht und Delicas

Weitere Beispiele und Anleitungen zu Schmuck mit Delica-Perlen findest du hier:

Sommerschmuck mit Delicas

Mini-Armband mit Delica-Perlen

 

Viel Spaß mit deinem neuen DIY Delica-Schmuck!

 

Leave a Reply


Header Text