Preise anzeigen:   
Lieferzeit: 2-3 Werktage
Versand ab 2,50 Euro
14 Tage Rückgaberecht
Zahlung mit PayPal oder Kreditkarte

Category: Schmuck mit Edelsteinen


DIY | Trendige Herbst- und Winterfarben 2018

Freitag, Oktober 12th, 2018

Farbtrends Herbst Winter 2018 Schmuck

Charlotte und Anne von Smyks.de präsentieren hier einen Überblick über die aktuellen Modefarben.
Im Gegensatz zu anderen Jahren kann man in dieser Herbst-Winter-Saison zwischen vielen kräftigen Tönen und Komplementärfarben wählen, und man bekommt das Gefühl, dass sich die Stimmung des schönen warmen Sommers bis lange in die Wintermonate hinein halten wird.

In diesem Blogbeitrag zeigen wir vier Beispiele dafür, wie du Farben kombinieren kannst. Lass sie dich dazu inspirieren, deinen eigenen Schmuck in deinen persönlichen Lieblingsfarben zu machen.

Eine der dominierenden Farben ist Lila, von zartem Lavendel bis zu kräftigem Violett. Das weltberühmte Farbsystem Pantone hat Ultraviolett sogar zur Farbe des Jahres gekürt.

Rot ist ebenfalls eine dominierende Farbe, von der klassischen Herbstfarbe Bordeaux bis zu Blassrosa.

Grün in allen Nuancen: moosgrün, flaschengrün, smaragd und pistazie – die ganze grüne Farbpalette ist angesagt.

 

DIY Bohème-Ohrringe

DIY Boheme-Ohrringe mit Amethysttropfen

Für diese Ohrringe haben wir folgende Materialien verwendet:

Die Anleitungen zu diesen Bohème-Ohrringen findest du in dem Blogartikel Bohème-Schmuck, wo du auch weitere Inspiration findest.

 

DIY Armband mit Tila-Perlen

DIY Gewebtes Armband mit Tila-Perlen in Herbstfarben

Für dieses Armband haben wir folgende Materialien verwendet:

Die Anleitung zu diesem Armband sowie weitere Inspiration findest du in dem Blogartikel Armbänder mit Tila-Perlen.

 

DIY Peyote-Ohrringe

DIY Peyote-Ohrringe mit Ohrkette und Delica-Perlen

Für diese Ohrringe haben wir folgende Materialien verwendet:

Die Anleitung zu diesen Peyote-Ohrringen sowie weitere Inspiration findest du in dem Blogartikel Peyote-Schmuck.

 

DIY Ringe mit angebohrten Halbedelsteinen

DIY Ringe mit facettierten Halbedelsteinen

Für diese Ringe haben wir folgende Materialien verwendet:

Die Anleitung zu diesen Ringen sowie weitere Inspiration findest du in unserem Blogartikel Ringe mit Halbedelsteinen.

 

Viel Vergnügen bei der Herstellung deines eigenen Schmucks und beim designen deiner Farbkombinationen!

 

 

 

 

 

 

DIY | Boheme-Schmuck

Sonntag, Juni 10th, 2018

Ohrringe, Kreolen und Armbänder – so leicht kannst du Boheme-Schmuck selber machen
Boheme-Schmuck selber machen

Hier findest du Inspiration zur Herstellung von Schmuck im Boheme-Stil – dem großen Trend dieses Sommers.
Dieser Stil ist extravagant und individuell, darum kannst du Farben, Steine und Ketten kombinieren, wie du lustig bist.
Um alle diese Perlen aus Halbedelstein befestigen zu können, musst du viele Ösen drehen. An den Ösen werden sie an die Ohrhaken oder Ketten gehängt. Schließlich werden sie mit Draht festgemacht, der um die Ohrhaken gewickelt wird.

Ähnliche Blogbeiträge:
Wrap-Ohrringe
Ohrringe mit Swarovski-Kristallen

Werkzeug:
Für diese Beispiele für Boheme-Schmuck haben wir alle Ösen mit einer Rundzange gedreht.
Lies evtl. die Anleitung Die berühmte Öse. Darin verwenden wir folgendes Werkzeug:
Rundzange
Spitzzange
Flachzange
Beißzange

Du kannst zum Ösendrehen aber auch eine spezielle Ösenzange verwenden. In dem Fall hast du keine Umwicklungen über der Öse. Lies dafür unsere Anleitung zum Gebrauch der Ösenzange.

 

DIY Ohrringe mit Anhänger

Ohrringe im Boheme-Stil selber machen

DIY Ohrringe mit Halbedelsteinperlen

Für diese Boheme-Ohrringe haben wir folgende DIY Materialien verwendet:

DIY Schmuckmaterialien für Ohrringe

Als Erstes legst du fest, wie die verschiedenen Teile am Ohrhaken plaziert werden sollen.
Führe Nietstifte durch die verschiedenen Halbedelsteine und drehe Ösen.
Lies dazu evtl. die Smyks-Anleitung Die berühmte Öse oder verwende eine Ösenzange . Eine Anleitung zur Verwendung der Ösenzange findest du hier.

Schmuck im Boheme-Stil Anleitung

Danach versiehst du das Rechteck, den Tropfen und die Kette mit jeweils einer einzelnen Öse.
Als Nächstes befestigst du jeweils eine einzelne Öse an den übrigen Teilen. Wie man eine Öse korrekt öffnet und schließt, erklären wir in dem Blogbeitrag über Herrenketten.

Diese Ösen ermöglichen es den Anhängern, lose zu hängen, auch nachdem sie am Ohrhaken befestigt wurden.

Boheme-Ohrringe selber machen

Jetzt werden alle Anhänger am Ohrhaken festgemacht. Schneide dafür ca. 20 cm Draht ab und winde ihn 4-5 mal um den Ohrhaken.

Anleitung Ohrhaken mit Halbedelsteinperlen umwickeln

Fädle die erste Öse mit Anhänger auf den Draht und mache 3 weitere Windungen.

DIY Schmuckanleitung Boheme-Ohrringe

Befestige alle übrigen Anhänger auf diese Weise und mache zum Schluss noch einmal 4-5 Umwicklungen.

 

DIY Kreolen mit Anhängern

DIY Kreolen im Boheme-Stil

Boheme-Kreolen selber machen

Mit folgenden Materialien kannst du diesen Boheme-Schmuck selber machen:

Diese Ohrringe werden auf die gleiche Weise hergestellt, wie oben beschrieben.

 

Kleine Kreolen mit Anhängern

DIY Kreolen mit Anhängern

DIY Kreolen im Boheme-Stil

Für diese Boheme-Ohrringe haben wir folgende DIY Materialien verwendet:

Diese Kreolen werden auf die gleiche Weise hergestellt wie im ersten Beispiel beschrieben.

 

DIY Armbänder mit Kette und Halbedelsteinen

DIY Armbänder im Boheme-Stil

Armband mit Charms selber machen

Für dieses Boheme-Armband haben wir folgende Materialien verwendet:

Zuerst führst du die Nietstifte durch die verschiedenen Halbedelsteine und drehst jeweils eine Öse. Lies dazu evtl unsere Smyks-Anleitung Die berühme Öse oder verwende eine Ösenzange . Eine Anleitung zur Verwendung der Ösenzange findest du hier.

Danach befestigst du die verschiedenen Anhänger mit einzelnen 3 mm Ösen an der Kette. Wie man eine Öse korrekt öffnet und schließt, kannst du hier nachlesen.
Der Karabinerverschluss wird mit einer weiteren 3 mm Öse am einen Ende der Kette festgemacht, an dem anderen Ende wird eine 4 mm Öse angebracht.

DIY Armband mit Edelsteinperlen

Mit folgenden Materialien kannst du diesen Boheme-Schmuck selber machen:

Zuerst führst du ein Stück Draht durch die verschiedenen Halbedelsteine und drehst auf jeder Seite der Halbedelsteine eine Öse. Wie man das macht, zeigen wir in der Smyks-Anleitung Die berühme Öse . Alternativ kannst du eine Ösenzange verwenden. Eine Anleitung dazu findest du hier.

Schneide die Kette jetzt zu Stücken in der gewünschten Länge zurecht, befestige die Halbedelsteine und setze die Kette mit Draht wieder zusammen.

DIY Boheme-Armband mit Halbedelsteinen

Zum Schluss befestigst du mithilfe einer 4 mm Öse einen Karabinerverschluss an dem einen Ende der Kette, am anderen Ende der Kette bringst du ebenfalls eine 4 mm Öse an.
Wie man Ösen korrekt öffnet und schließt, erklären wir in dem Beitrag zu Herrenketten.

Viel Vergnügen mit deinem selbstgemachtem Boheme-Schmuck!

 

 

 

 

 

 

DIY | Mala-Meditationsketten

Montag, August 7th, 2017

So kannst du deine Meditationskette selber machen – mit Holzperlen oder Halbedelsteinen

DIY Mala Ketten und Armbänder selber machen

Malas sind traditionelle indische Meditationsketten mit 108 Perlen. Den vedischen Schriften zufolge, die mehrere tausend Jahre alt sind, besteht der menschliche Körper aus 72.000 Energiebahnen, die ”Nadis” genannt werden. Es gibt 108 größere Nadis, die alle im Hrit Padma-Chakra direkt unter dem Herzen zusammenkommen. Indem man in der Meditation ein Mantra 108 Mal wiederholt, berührt man auf energetischer Ebene jedes dieser 108 wichtigen Nadis. Damit man weiß, wie weit man gekommen ist, aber nicht zählen muss, benutzt man ein Mala. Die drei Ziffern der Zahl 108 beinhalten auch die Symbole für die drei grundlegenden Eigenschaften des Universums: Einheit, Leere und Unendlichkeit.

Nach diesen Prinzipien kannst du eine Meditationskette selber machen. Obwohl Malas traditionell als Gebetsketten verwendet werden, musst du dich davon nicht abschrecken lassen. Unabhängig von Religion und Lebensstil kannst du sie als eine Erinnerung an deine positiven Intentionen gebrauchen.

Du kannst deine Mala-Kette um den Hals tragen, um das Handgelenk wickeln oder ein Mala-Armband machen. Viele Menschen tragen sie unter der Kleidung direkt auf der Haut und nah an ihrem Herzen. Selbstverständlich kannst du dein Mala auch zum Yoga mitnehmen, um dich auf deine Mitte zu konzentrieren und die Kette mit der positiven Energie aus dem Yoga wieder aufzuladen. Leg die Kette auf den Boden, am Kopfende deiner Matte. Die Perlen nehmen die Energie von deinem Körper auf und speichern sie, während sie gleichzeitig einen Teil ihrer Energie an dich zurückgeben.
Aus diesem Grund ist ein Mala immer ein sehr persönlicher Gegenstand und sollte nicht einfach an andere Menschen ausgeliehen oder von fremden Menschen benutzt werden.
Wenn du mehr über Mala-Ketten, Steine und Meditation erfahren willst, findest du in diesem (englischen) Artikel aus dem Yoga Journal weitere Informationen.

Die hier gezeigten Mala-Halsketten wurden mit Seidenschnur gemacht, mit Knoten zwischen den Perlen. In unserem Smyks-Guide findest du eine Anleitung dazu, wie man mithilfe einer Pinzette Knoten zwischen den Perlen bindet.
Statt einer Pinzette kannst du aber auch einen Knotenbinder nehmen. Mit diesem praktischen Werkzeug geht das Knotenbinden dicht an den Perlen einfach und schnell.

Außerdem findest du hier Smyks’ Auswahl an Guru-Perlen, die oft als Abschluss einer Kette oder eines Armbands verwendet werden.

In unserem früheren Blogartikel Sternzeichen und Halbedelsteine kannst du nachlesen, welche Steine zu dir passen und welche Eigenschaften sie haben.

 

DIY Mala-Halskette mit Candy-Jade und Pyrit

DIY Mala Halskette mit Jade und Pyrit selber machen

DIY Meditationskette selber machen mit Jadeperlen und Quaste

Mit folgenden Materialien kannst du diese Meditationskette selber machen:

Die Seidenschnur wird in einer Länge von 2 Metern verkauft mit einer Nadel an dem einen Ende. So ist es einfach, die Perlen aufzufädeln. Für die Kette brauchst du ca. 1 ½ Meter.
Zuerst bereitest du die Quaste vor. Dazu öffnest du die Öse, führst sie durch die Quaste und schließt die Öse wieder. Dann beginnst du mit der Halskette. Fädle 20 Stück Candy-Jade auf die Seidenschnur, dann eine Hämatit-Perle und danach 33 Pyrit-Perlen. Zwischen den Perlen machst du jeweils einen Knoten. Als Nächstes führst du die Schnur durch die Nuss, dann durch die Öse und zurück durch die Nuss. Die andere Seite der Halskette machst du auf die gleiche Weise wie die erste. Zum Schluss bindest du die Seidenschnur im Nacken zusammen und gibst ein wenig Schmuckkleber auf den Knoten, damit er nicht wieder aufgeht. Die überschüssige Schnur schneidest du ab.

 

DIY Mala-Halskette mit Howlith und Holzperlen

DIY Mala Halskette Meditationskette mit Howlith und Holzperlen

DIY Mala Kette mit Holzperlen und Buddha

Mit folgenden Materialien kannst du diese Meditationskette selber machen:

Die Seidenschnur wird in einer Länge von 2 Metern verkauft mit einer Nadel an dem einen Ende. So ist es einfach, die Perlen aufzufädeln. Für die Kette brauchst du ca. 1 ½ Meter.
Zuerst bereitest du die Quaste vor. Dazu öffnest du die Öse, führst sie durch die Quaste und schließt die Öse wieder. Dann beginnst du mit der Halskette. Fädle 20 Holzperlen auf die Seidenschnur, dann eine Blackstone-Perle und danach 33 Howlith-Perlen. Zwischen den Perlen machst du jeweils einen Knoten. Als Nächstes führst du die Schnur durch die Buddha-Perle, dann durch die Öse und zurück durch die Buddha-Perle. Die andere Seite der Halskette machst du auf die gleiche Weise wie die erste. Zum Schluss bindest du die Seidenschnur im Nacken zusammen und gibst ein wenig Schmuckkleber auf den Knoten, damit er nicht wieder aufgeht. Die überschüssige Schnur schneidest du ab.

 

DIY Mala-Halskette mit grauem Achat und Lapislazuli

DIY Mala Kette mit Achat, Lapislazuli und Quaste

DIY Mala Halzkette Meditationskette selber machen mit Achatperlen und Lapislazuli

Mit folgenden Materialien kannst du diese Meditationskette selber machen:

Die Seidenschnur wird in einer Länge von 2 Metern verkauft mit einer Nadel an dem einen Ende. So ist es einfach, die Perlen aufzufädeln. Für die Kette brauchst du ca. 1 ½ Meter.
Als Erstes fädelst du die 20 Perlen aus grauem Achat auf die Seidenschnur, dann eine Hämatit-Perle und danach 33 Lapislazuli. Zwischen den Perlen machst du jeweils einen Knoten. Als Nächstes führst du die Schnur durch die Hämatit-Perle mit drei Löchern, danach durch die Hämatit-Rohrperle. Dann führst die Seidenschnur durch die Schnur in der Quaste. In dieser Quaste befindet sich ein Plastikrohr, durch das die Seidenschnur hindurch geht. Nimm die Schnur in der Quaste und ziehe sie fest zu. Binde danach einen Knoten und schneide den Rest der Schnur ab. Jetzt machst du die andere Seite der Halskette genau so wie die erste. Zum Schluss bindest du die Seidenschnur im Nacken zusammen und gibst ein wenig Schmuckkleber auf den Knoten, damit er nicht wieder aufgeht. Die überschüssige Schnur schneidest du ab.

 

Mala-Armbänder selber machen

DIY Mala Armbänder mit Halbedelsteinen und Holzperlen selber machen

Dieses Mala-Armband wurde mit Gummiband gemacht. Es hat 27 Perlen, so dass es genauso wie die Halsketten zur Meditation verwendet werden kann. Man muss die Perlen einfach vier Mal durchgehen, damit man auf die Zahl 108 kommt. Ein Gummiband mit 1 mm Durchmesser kommt durch die meisten Halbedelsteinperlen mit 6 mm Durchmesser, die Knoten wird jedoch groß und ist schwer zu verstecken. Deshalb haben wir für unsere Beispiele Gummiband mit 0,8 mm oder 0,6 mm Durchmesser verwendet.
Damit du beim Meditieren weißt, wann du mit einer Runde auf dem Armband fertig bist, ohne zählen zu müssen, sitzt auf jedem Armband entweder eine Perle, die sich ganz anders anfühlt als die anderen oder wir haben eine Quaste bzw. einen Charm eingearbeitet.

 

DIY Mala-Armband mit Pyrit und Howlith

DIY Mala Armband selber machen mit Pyrit und Howlit

Mit den folgenden Materialien kannst du dieses Mala-Armband selber machen:

Fädle die Perlen auf das Gummiband. Öffne die Ösen und führe die eine durch die Quaste und die andere durch das Loch in der Münze. Dann schließt du die Ösen wieder. Als Nächstes führst du die Gummischnur durch beide Ösen. Binde einen Doppelknoten oder evtl. auch einen Chirurgenknoten (surgeons’s knot). Trage ein wenig Schmuckkleber auf den Knoten auf und ziehe ihn in die goldene Perle. Wenn der Kleber getrocknet ist, wird das überschüssige Gummiband abgeschnitten. Für unser Beispiel haben wir auch die Quaste in der Länge etwas zurechtgeschnitten.

 

DIY Mala-Armband mit roten Holzperlen

DIY Mala-Armband mit roten Holzperlen selber machen

Mit den folgenden Materialien kannst du dieses Mala-Armband selber machen:

Fädle die Perlen auf das Gummiband. Öffne die Öse, führe sie durch die Quaste und schließe die Öse wieder. Dann führst du das Gummiband durch die Öse an der Quaste und als Nächstes die Öse an Fatimas Hand. Binde einen Doppelknoten oder evtl. einen Chirurgenknoten (surgeons’s knot). Trage ein wenig Schmuckkleber auf den Knoten auf und ziehe ihn in eine Holzperle (das Loch in der Holzperle ist groß genug, um den Knoten zu verstecken. Wenn der Kleber getrocknet ist, wird das überschüssige Gummiband abgeschnitten. Für unser Beispiel haben wir auch die Quaste in der Länge etwas zurechtgeschnitten.

 

DIY Mala-Armband mit Türkis und Lava-Perlen

DIY Mala Armband mit afrikanischem Türkis und Schmetterling

Für dieses Mala-Armband haben wir folgende Materialien verwendet:

Fädle die Perlen samt der vergoldeten Perle und dem Schmetterling auf das Gummiband. Binde einen Doppelknoten oder evtl. einen Chirurgenknoten (surgeons’s knot). Trage ein wenig Schmuckkleber auf den Knoten auf und ziehe ihn in die vergoldete Perle. Wenn der Kleber getrocknet ist, wird das überschüssige Gummiband abgeschnitten.

 

DIY Mala-Armband mit Holzperlen

DIY Mala Armband mit Holzperlen und Quaste

Für dieses Armband mit Holzperlen haben wir folgende Materialien verwendet:

Fädle die Perlen auf das Gummiband. Öffne die Öse, führe sie durch die Quaste und schließe die Öse wieder. Dann führst du das Gummiband durch die Öse an der Quaste und als Nächstes durch die Öse am Charm. Binde einen Doppelknoten oder evtl. einen Chirurgenknoten (surgeons’s knot). Trage ein wenig Schmuckkleber auf den Knoten auf und ziehe ihn in eine Holzperle. Wenn der Kleber getrocknet ist, wird das überschüssige Gummiband abgeschnitten. Für unser Beispiel haben wir auch die Quaste in der Länge etwas zurechtgeschnitten.

 

DIY Mala-Armband mit Lava-Perlen

DIY Mala Armband mit Lava-Perlen und Charms

Mit den folgenden Materialien kannst du diese Meditationskette selber machen:

Fädle die Lava-Perlen und die Rohrperle auf das Gummiband. Binde einen Doppelknoten oder evtl. einen Chirurgenknoten (surgeons’s knot). Trage ein wenig Schmuckkleber auf den Knoten auf und ziehe den Knoten in die Rohrperle. Wenn der Kleber getrocknet ist, schneidest du das überschüssige Band ab. Öffne die Ösen und hänge die Charms hinein. Führe dann die Ösen über die Rohrperle und schließe die Ösen wieder.

Viel Vergnügen bei der Herstellung deiner eigenen Mala-Halsketten und Armbänder!

 

Hast du Fragen, Kommentare oder eigene Ideen? Dann schreib uns doch in dem Kommentarfeld hier unten. Danke!

 

 

 

 

DIY | Wrap-Ohrringe mit Kristallen

Freitag, Juli 28th, 2017

Mit diesen Schmuckanleitungen kannst du umwickelte Ohrringe mit Swarovski-Kristallen, Delicas und Achatperlen selber machen.

DIY Wrap Ohrringe mit Kristallen und Perlen

Mit diesem Blogartikel über Ohrringe mit Swarovski-Kristallen, Achatperlen und Delica-Perlen wollen wir dich dazu inspirieren, wunderschönen Perlen- und Kristallschmuck selber zu machen. Für unsere Schmuckbeispiele haben wir die Perlen und Kristalle auf einen dünnen Draht gezogen, und diesen um die Ohrringe gewickelt.
Diese Technik kannst du mit allen Arten von Perlen anwenden und verschiedene Muster und Farbkombinationen zaubern.
Für die Wickeltechnik eignet sich auch farbiger Kupferdraht sehr gut. Sets mit Kupferdraht in 12 verschiedenen Farben gibt es in den Stärken 0,30 mm und 0,40 mm.

 

Ovale Kreolen mit Swarovski-Kristallen

DIY Tropfen-Kreole mit Swarovski-Kristallen

Ovale Kreolen mit gewundenem Draht und Kristallen DIY

Für diese Ohrringe mit Swarovski-Kristallen haben wir folgende Materialien verwendet:

Kreole mit Schmuckdraht und Kristallen umwickeln

Ein Stück vom Draht wird um die Kreole gewickelt, ca. 4 Mal. Dann werden 3 Swarovski-Kristalle auf den Draht gefädelt und der Draht dann wieder um die Kreole gewunden. Den Draht kann man mit oder ohne Werkzeug drehen, aber eine Spitzzange kann sehr hilfreich sein und sicherstellen, dass der Draht fest und dicht gewickelt wird.

Kreole mit Swarovski-Kristallen schmücken

Jetzt werden 2 weitere Kristalle auf den Draht gefädelt und der Draht wiederum um die Kreole gewunden.

Wrap-Ohrring mit roten Kristallen

1 Kristall wird aufgefädelt und danach 2 weitere.

Wrap Ohrringe selber machen

Zum Schluss werden 4 Kristalle aufgefädelt und die letzten Windungen gedreht.

DIY Tropfenförmige Kreole mit Swarovski-Kristallen

Die Enden des Drahts werden nun abgeschnitten und mit der Spitzzange vorsichtig an die Kreole gedrückt.

 

Kreolenhänger mit Swarovski-Kristallen

DIY Kreolenanhänger mit Swarovski-Kristallen selber machen

DIY Kreolen-Ohrringe mit Swarovski-Kristallen

Für diese Ohrringe mit Svarowski-Kristallen haben wir folgende Materialien verwendet:

Die Kreolenanhänger werden in der gleichen Weise mit Swarovski-Kristallen geschmückt wie im ersten Beispiel gezeigt.
Danach wird der Kreolenanhänger geschlossen und der Verschluss mit einer Spitzzange zusammengeklemmt. Um absolut sicherzugehen, dass sich der Anhänger nicht wieder öffnet, kann man auch vor dem Schließen im Verschluss etwas Schmuckkleber auftragen.
Zum Schluss wird die Öse am Ohrhaken geöffnet, der Kreolenanhänger hineingesetzt und die Öse wieder geschlossen.

 

Kreolen mit Achatperlen

DIY Kreole mit kleinen Achaten

Wrap Ohrringe mit Achatperlen

Für diese Ohrringe mit Achatperlen haben wir folgende Materialien verwendet:

Diese Ohrringe werden auf die gleiche Weise hergestellt wie in Beispiel 1 gezeigt.

 

Ohrhaken mit Achatperlen

DIY oxidierte Ohrhaken mit Achatperlen

Wrap-Ohrringe mit kleinen Achaten umwunden

Für diese Ohrringe mit Achatperlen haben wir folgende Materialien verwendet:

Diese Ohrringe werden auf die gleiche Weise hergestellt wie in Beispiel 1 gezeigt.

 

Ohrringe mir Delica-Perlen

DIY Wrap Ohrringe mit Delica Perlen

DIY Wrap Ohrringe mit Delica Seedbeads

Für diese Ohrringe mit Delica-Perlen haben wir folgende Materialien verwendet:

Diese Ohrringe werden auf die gleiche Weise hergestellt wie in Beispiel 1 gezeigt.

 

Ohrringe mit Delica-Perlen

DIY vergoldete Kreole mit Delicas auf Schmuckdraht

Ohrhaken mit Delica-Perlen selber machen

Für diese Ohrringe mit Delica-Perlen haben wir folgende Materialien verwendet:

Diese Ohrringe werden auf die gleiche Weise hergestellt wie in Beispiel 1 gezeigt.

 

Hier geht’s zu weiteren Schmuckanleitungen in unserem Blogartikel über Ohrringe mit Swarovski-Kristallen. Viel Spaß!

DIY | Herrenarmbänder mit Halbedelsteinen

Samstag, Mai 13th, 2017

So machst du ein Herrenarmband mit Halbedelsteinen selber

DIY Herrenarmbänder mit Halbedelsteinen

In dieser Woche dreht sich unser Blogbeitrag um geknüfte Herrenarmbänder mit Halbedelsteinen. Smyks hat ein großes Sortiment an Halbedelsteinen und exklusiven Schmucksteinen wie z. B. Saphir, Rubin und Smaragd.

Du kannst ganze Armbänder mit Halbedelstein-Perlen knüpfen oder die Perlen einfach auf ein Band fädeln und es dann mit einer Verschlussperle schließen.
Die hochwertigen, länglichen Verschlussperlen gibt es in den Varianten Sterlingsilber und vergoldetes Sterlingsilber. Darüber hinaus haben wir gerade neue schwarze Polyesterschnur in der Stärke 1,5 mm geliefert bekommen, die sich besonders gut für Knüpfarmbänder im Shamballa-Stil eignet.

Hier geht es zu unserer Knüpfanleitung für die klassische Macramé-Technik. Ein Tipp: Mit dem Knüpfbrett von Smyks lassen sich Armbänder besonders leicht und schnell knüpfen.

 

Armbänder mit Smaragd, Lapislazuli und Amazonit

Armbänder mit Smaragd, Lapislazuli und Amazonit für Männer

Macramé Armband mit Smaragd und Lapislazuli

Mit folgenden Materialien kannst du dieses Herrenarmband selber machen:

 

Macramé Armband mit Lapislazuli, Amazonit und Stahlperle

Mit folgenden Materialien kannst du dieses Herrenarmband selber machen:

 

Armbänder mit Pyrit, Onyx und Jaspis

Armbänder mit Pyrit, Onyx und Jaspis für Männer

 

Knüpfarmband mit Blackstone und Pyrit

Mit folgenden Materialien kannst du dieses Herrenarmband selber machen:

 

DIY Armband mit Jaspis und Onyx

Mit folgenden Materialien kannst du dieses Herrenarmband selber machen:

 

Armbänder mit Lavastein, Larvikit und Howlith

Armbänder mit Lavastein, Larvikit und Howlith für Männer

Knüpfarmband mit Howlith

Für dieses Armband haben wir folgende Materialien verwendet:

 

DIY Armband mit Lavastein und Larvikit

Für dieses Armband haben wir folgende Materialien verwendet:

 

Armbänder mit Tigerauge, Hämatit und Howlith

Armbänder mit Tigerauge, Hämatit und Howlith für Männer

Macramé Armband mit Tigerauge und Hämatit

Mit folgenden Materialien kannst du dieses Herrenarmband selber machen:

 

Armband mit Tigerauge und Türkis (gefärbter Howlit)

Für dieses Armband haben wir folgende Materialien verwendet:

 

Armband mit gemischten Halbedelsteinen

DIY Armband mit gemischten Halbedelsteinen

Knüpfarmband mit Halbedelsteinen und Rubin

Für dieses Armband haben wir folgende Materialien verwendet:

(Halbedelsteine von rechts nach links, alle 10 mm ) 

 

Armband mit Halbedelsteinen und vergoldeten Perlen

DIY Armband mit Halbedelsteinen und vergoldeten Perlen

Armband mit vergoldeten Perlen, Halbedelsteinperlen und Macramé-Verschluss

Für dieses Armband haben wir folgende Materialien verwendet:

(Halbedelsteine von links nach rechts, alle 10 mm) 

 

Armband mit vergoldeter Verschlussperle mit Kristallen

 

Viel Vergnügen bei der Schmuckherstellung!

Inspiration zu Herrenarmbändern aus Leder findest zu in unserem Blogbeitrag Armbänder für Männer.

 

Hast du Kommentare, Fragen oder Ideen? Dann schreib uns  in dem Feld hier unten. Danke schön!

 

 

 

DIY | Schmuck mit Edelsteinperlen

Samstag, Dezember 10th, 2016

Einfache Anleitungen zu hochwertigem DIY Schmuck mit Edelsteinperlen

DIY Schmuck mit Edelsteinen selber machen

Hier bekommst du einen Schuss Inspiration zu einfachen Halsketten und Ohrringen. Die Edelsteine, die wir für diese Kollektion ausgewählt haben sind Saphir, Smaragd, Rubin und Aquamarin. Es sind hochqualitative Steine, die wir in verschiedenen Größen und in den Versionen angebohrt und durchgebohrt auf Lager haben.

Solltest du andere Schmucksteine lieber verwenden als diejenigen, die wir in diesen Anleitungen vorstellen, dann findest du in unserem breitgefächerten Sortiment an Halbedelsteinen bestimmt das, was du suchst für deinen persönlichen DIY Schmuck mit Edelsteinperlen.

Alle weiteren Schmuckkomponenten für diese Designs gibt es in Sterlingsilber, vergoldetem Sterlingsilber oder oxidiertem Sterlingsilber.

Die Löcher in den Perlen können ein wenig variieren. Wenn das Loch in einem Stein zu klein sein sollte, so dass die Kette oder der Ohrhaken nicht hindurchpassen, kann man mit einer Rundfeile das Loch etwas vergrößern.

Smaragd | Rubin | Saphir | Aquamarin

 

Ohrringe mit Smaragd

DIY Ohrringe mit Edelsteinperlen Smaragd

Ohrringe mit Smaragd und Verschlussperle selber machen

Mit diesen Materialien kannst du die Ohrringe mit Edelsteinperlen selber machen:

Zuerst führt man den Smaragd auf den Ohrhaken und danach die Verschlussperle. Da die Verschlussperle einen Gummikern hat, fällt die Perle nicht vom Haken.

Die Löcher in den Edelsteinen variieren ein wenig. Sollte das Loch also zu klein sein, um den Ohrhaken hindurchzuziehen, kann man mit einer Rundfeile das Loch in der Edelsteinperle etwas vergrößern. Das sollte man vorsichtig machen, damit der Smaragd nicht zerbricht.

 

Halskette mit Smaragd

DIY Halskette mit Smaragd

Halskette mit Smaragd und vergoldeter Ankerkette selber machen

Mit diesen DIY Schmuck mit Edelsteinperlen haben wir folgende Materialien verwendet:

Die Kette wird durch den Smaragd geführt. Die Löcher in den Edelsteinen variieren ein wenig. Sollte das Loch also zu klein sein, um den Ohrhaken hindurchzuziehen, kann man mit einer Rundfeile das Loch in der Edelsteinperle etwas vergrößern. Das sollte man vorsichtig machen, damit die Smaragdperle nicht zerbricht.

An dem einen Ende der Kette wird die eine Öse befestigt, an dem anderen Ende wird die andere Öse und der Karabinerhaken festgemacht. Man kann das Schmuckstück evtl. auch mit einem Kettenverlängerer versehen, damit man die Kette in der Länge verstellen kann.

 

Ohrenkette mit Rubin

DIY Ohrenkette mit Rubin

DIY Ohrringe mit Edelsteinperlen Ohrenkette mit Rubin selber machen

Mit diesen Materialien kannst du die Ohrringe mit Edelsteinperlen selber machen:

Schmuckmaterialien für Ohrenkette mit Rubin

Die Kugelkette wird in zwei jeweils 6 cm lange Stücke geschnitten. An jeweils einem Ende der beiden Stück Kugelkette wird jetzt ein Verschlusskopf angeklebt. Als Nächstes wird ein Rubin auf die Kugelkette gesetzt. Unter dem Rubin wird dann ein Knotenverstecker um eine der Kugeln auf der Kugelkette geklemmt, wo genau ist davon abhängig, wo der Rubin auf der Kugelkette sitzen soll. Die Ohrstecker werden durch das Loch im Verschlusskopf geführt.

Die Löcher in den Edelsteinen variieren ein wenig. Sollte das Loch also zu klein sein, um die Kette hindurchzuziehen, kann man mit einer Rundfeile das Loch in der Edelsteinperle etwas vergrößern. Das sollte man vorsichtig machen, damit der Stein nicht zerbricht.

 

Halskette mit Rubin

DIY Halskette mit Rubinperlen

DIY Halskette mit Edelsteinperlen facettierte Rubinperlen

Mit diesen Materialien kannst du die Halskette mit Edelsteinperlen selber machen:

Die drei Rubine werden auf die Kette gefädelt und die Kette mit dem mitgelieferten Verschlusskopf verschlossen. Diese Halskette hat eine Länge von 60 cm und kann einfach über den Kopf gezogen werden. Ein weiterer Verschluss ist daher nicht notwendig.

Die Löcher in den Edelsteinen variieren ein wenig. Sollte das Loch also zu klein sein, um die Kugelkette hindurchzuziehen, kann man mit einer Rundfeile das Loch in der Edelsteinperle etwas vergrößern. Das sollte man vorsichtig machen, damit die Rubinperle nicht zerbricht.

 

Ohrring mit Saphir

DIY Schmuck mit Edelsteinperlen Kreole mit Saphirperle

Creolen aus Sterlingsilber mit facettierten Saphiren

Mit diesen Materialien kannst du die Ohrringe mit Edelsteinperlen selber machen:

Das Ende der Kreole wird vorsichtig gerade gebogen, damit der Saphir aufgefädelt werden kann. Danach wird das Ende vorsichtig in die Ausgangsposition zurück gebogen.

Die Löcher in den Edelsteinen variieren ein wenig. Sollte das Loch also zu klein sein, um die Kreolehindurchzuziehen, kann man mit einer Rundfeile das Loch in der Edelsteinperle etwas vergrößern. Das sollte man vorsichtig machen, damit die Saphirperle nicht zerbricht.

 

Halskette mit Saphir

DIY Halskette mit Kugelkette und Saphirperlen

Halskette mit silberner Kugelkette und Saphirperlen selber machen

Mit diesen Materialien kannst du die Halskette mit Edelsteinperlen selber machen:

Die drei Saphire werden auf den Nietstift gezogen und mit dem Draht überhalb der Perlen eine Öse gedreht. Achte darauf, dass die Öse groß genug sein muss, um die Kugelkette durchzulassen. Eine Anleitung zum Ösendrehen findest du hier. Jetzt wird die Kugelkette durch die Öse gezogen und mit dem mitgelieferten Verschlusskopf geschlossen.

Die Löcher in den Edelsteinen variieren ein wenig. Sollte das Loch also zu klein sein, um die Kugelkette hindurchzuziehen, kann man mit einer Rundfeile das Loch in der Edelsteinperle etwas vergrößern. Das sollte man vorsichtig machen, damit die Saphirperle nicht zerbricht.

 

Ohrenkette mit Aquamarin

DIY Schmuck mit Edelsteinperlen Ohrenkette mit Aquamarinperle

Ohrenketten aus oxidiertem Sterlingsilber mit Aquamarinperlen

Mit diesen Materialien kannst du die Ohrringe mit Edelsteinperlen selber machen:

Der Aquamarin wird auf den einen Stift der Ohrenkette geführt und die Verschlussperle direkt dahinter. Die Verschlussperle hat einen Kern aus Gummi, daher fällt sie nicht ab. Nun wird eine weitere Verschlussperle auf die Ohrkette gefädelt. Diese Perle sitzt hinter dem Ohr und fungiert als Stopper.

Die Löcher in den Edelsteinen variieren ein wenig. Sollte das Loch also zu klein sein, um die Ohrkette hindurchzuziehen, kann man mit einer Rundfeile das Loch in der Edelsteinperle etwas vergrößern. Das sollte man vorsichtig machen, damit die Aquamarinperle nicht zerbricht.

 

Halskette mit Aquamarin

DIY Halskette mit Aquamarin

DIY Schmuck mit Edelsteinperlen Kette mit Aquamarin

Für diesen DIY Schmuck mit Edelsteinperlen haben wir folgende Materialien verwendet:

Die Hälfte der Kreole wird abgeknipst und eine Verschlussperle und ein Aquamarin darauf gefädelt. Die Verschlussperle hat einen Gummikern, der dafür sorgt, dass die Perle nicht abfällt. Die Ankerkette wird durch die Öse an der Kreole geführt und mit der Öse geschlossen. Da diese Ankerkette sehr zierlich ist, schließen wir sie mit einer Öse aus Sterlingsilber, deren Draht dünn genug ist, um durch die kleinen Kettenglieder zu passen.

Die Löcher in den Edelsteinen variieren ein wenig. Sollte das Loch also zu klein sein, um die Kreole hindurchzuziehen, kann man mit einer Rundfeile das Loch in der Edelsteinperle etwas vergrößern. Das sollte man vorsichtig machen, damit der Aquamarin nicht zerbricht.

 

In unserem früheren Blogartikel Schmuck mit angebohrten Perlen findest du noch mehr Beispiele für DIY Schmuck mit Edelsteinperlen, der mit dieser Methode hergestellt wurde.

DIY Ohrhaken mit angebohrter Perle

 

Viel Vergnügen mit deinem DIY Schmuck mit Edelsteinperlen!

 

Hast du Fragen, Ideen oder Kommentare? Dann schreib uns bitte in dem Feld hier unten. Vielen Dank!

 

 

 

 

 

 

DIY | Halsketten mit großen Halbedelsteinen

Samstag, November 26th, 2016

Hier zeigen wir dir , wie du mit großen Edelsteinperlen und Nuggets eine Halskette mit Halbedelsteinen selber machen kannst.

 DIY Halskette mit Halbedelsteinen selber machen

In diesem Blogartikel präsentiert Smyks eine Serie einzigartiger und wunderschöner Halsketten mit einer bunten Mischung größerer oder roher Halbedelsteine. Die Schmuckstücke wurden von Camilla kreiert, die sich sonst um die Online-Bestellungen und das Warenlager bei Smyks kümmert.

Die Halsketten-Kollektion darf gerne kopiert werden, sie ist wie immer als Inspiration gedacht, zur Freude unserer vielen kreativen Besucher. Im Smyks-Laden im Kopenhagener Stadtteil Islands Brygge kannst du diese Haledelstein-Ketten und anderen Schmuck „live“ bewundern, und wir können dir dabei behilflich sein, die richtigen Materialien für dein eigenes Design auszuwählen.

Im Online-Shop smyks.de findest du in der Kategorie Schmucksteine & Halbedelsteine ein Riesensortiment an Edelsteinperlen in allen Formen und Größen.

 

DIY Halskette mit Lapis Lazuli, Acht und Onyx

Halskette mit Lapislazuli, Onyz und Achat

 

Halskette mit Halbedelsteinen selber machen mit Magnetverschluss und Kristallen

Für diese Halskette mit Halbedelsteinen und Stahlperlen haben wir folgende Materialien verwendet:

Diese Halskette wurde mit Draht hergestellt und mit einem Magnetverschluss abgeschlossen.

In unserem früheren Blogartikel Halskette mit Schmuckdraht erklären wir Schritt für Schritt, wie man Halsketten mit Tigertail macht.

 

DIY Halskette mit Aquamarin, Pyrit und Jade

DIY Halskette mit Nuggets aus Halbedelstein Aquamatin, Pyrit und Jade

 

DIY Halskette mit Schmuckdraht, Halbedelsteinen und S-Verschluss

Für diese Halskette mit Halbedelstein-Nuggets haben wir folgende Materialien verwendet:

Diese Halskette haben wir mit Schmuckdraht und einem S-Verschluss gemacht.

In unserem früheren Blogartikel Halskette mit Schmuckdraht erklären wir Schritt für Schritt, wie man Halsketten mit Tigertail herstellt.

 

DIY Halskette mit Pyrit, rotem Mondstein und Koralle

DIY Halskette mit Pyrit, rotem Mondstein und weißer Koralle

Halskette mit Rotgold, Stahl und rotvergoldetem Magnetverschluss

Mit diesen Materialien kannst du die Halskette mit Halbedelsteinen selber machen: 

Diese Halskette wurde mit Draht und einem Magnetverschluss hergestellt

In unserem früheren Blogartikel Halskette mit Schmuckdraht erklären wir Schritt für Schritt, wie man Halsketten mit Tigertail macht.

 

DIY Halskette mit Onyx, Hämatit und Falkenauge

DIY Halskette mit Onyx, Hämatith und Falkenauge

DIY Halskette mit Stahlperlen, Halbedelsteinen auf Draht und S-Verschluss

Mit diesen Materialien kannst du die Halskette mit Halbedelsteinen selber machen: 

Diese Halskette wurde mit Draht hergestellt und mit einem Karabinerverschluss abgeschlossen.

In unserem früheren Blogartikel Halskette mit Schmuckdraht erklären wir Schritt für Schritt, wie man Halsketten mit Tigertail macht.

 

DIY Halskette mit Prehnit, Amazonit und Onyx

DIY Halskette mit Nuggets aus Halbedelstein mit Prehnit, Amazonit und Onyx

DIY Halskette mit Schmuckdraht, Halbedelsteinen und Magnetverschluss mit Kristallen

Mit diesen Materialien kannst du die Halskette mit Halbedelsteinen selber machen: 

Diese Halskette wurde mit Draht hergestellt und mit einem Magnetverschluss abgeschlossen.

In unserem früheren Blogartikel mit DIY Anleitung Halskette mit Schmuckdraht erklären wir Schritt für Schritt, wie man Halsketten mit Tigertail macht.

 

DIY Halskette mit Aquamarin, Bergkristall und Onyx

DIY Halskette mit Aquamarin, Bergkristall, Onyx und grauem Achat

DIY Schmuck mit Halbedelsteinen Halskette selber machen

Mit diesen Materialien kannst du die Halskette mit Halbedelsteinen selber machen: 

Diese Halskette wurde mit Draht hergestellt und mit einem Karabinerverschluss abgeschlossen.

In unserem früheren Blogartikel Halskette mit Schmuckdraht erklären wir Schritt für Schritt, wie man DIY Halsketten mit Tigertail macht.

 

Viel Vergnügnen bei der Herstellung von Schmuck mit Halbedelsteinen!

Hast du Fragen, Kommentare oder Ideen? Dann schreib uns bitte in dem Feld hier unten oder ruf uns direkt an unter der Telefonnummer +45. 88 38 59 08 / info@smyks.dk.

 

 

 

DIY | Miniarmbänder

Freitag, August 5th, 2016

Mit diesen Schmuckanleitungen kannst du schnell kleine Sommerarmbänder selber machen.
DIY Sommerarmbänder selber machen

Auch in diesem Jahr sind kleine, feine Armbänder in vielen Farben und Variationen ein großer Sommerhit.

Hier siehst du ein paar Beispiele dafür, wie man mit Perlen und Schnur, die man knüpft oder flechtet, schönen DIY Sommerschmuck herstellen kann .

Weitere Anregungen zu farbenfrohem Sommerschmuck zum Selbermachen findest du in unseren früheren Blogartikeln:

Sommerschmuck mit Delicas
Macramé-Armbänder
Delica-Schmuck mit Memory-Draht
Armband mit Delica-Perlen
Einfache Sommerarmbänder

Knüpfarmbänder Sommerschmuck selber machen

 

DIY Armband mit Delica-Perlen und Seidenschnur

Armband mit Delica Perlen und Quaste selber machen

DIY Armband mit Quaste und Delica-Perlen

Mit folgenden Materialien kannst du diese DIY Sommerschmuck selber machen:

Eine genaue Anleitung dazu, wie man dieses Armband selber macht, findest du in unserem Blogartikel Sommerschmuck mit Delicas. Damit die Knoten am Ende der Seidenschnur nicht aufgehen, kannst du zum Schluss noch einen Tropfen Schmuckkleber auftragen. Seidenschnur hat eine glatte Oberfläche und kann nicht geschmolzen werden wie Polyester.

 

DIY Armband mit Delica-Perlen und Seidenschnur

DIY Sommerarmband mit Seidenschnur und Quaste

DIY Sommerarmband mit Delica-Perlen und Quaste

Mit folgenden Materialien kannst du diesen DIY Sommerschmuck selber machen:

 

DIY Knüpfarmbänder mit Halbedelsteinen

DIY Knüpfarmbänder mit Halbedelsteinen selber machen

 

DIY Knüpfarmbänder mit Halbedelsteinen

Mit folgenden Materialien kannst du diese Sommerarmbänder selber machen:

 Grünes Armband

Blaues Armband

Fuchsiafarbenes Armband

Diese Armbänder wurde mit der klassischen Marcamé-Technik geknüpft. Die Smyks-Anleitung zum klassischen Knüpfen findest du hier.

 

Geflochtenes Armband mit Quaste

Geflochtenes Armband mit Kristallen

 

Geflochtenes Sommerarmband mit Quaste

Mit folgenden Materialien kannst du diese Sommerarmbänder selber machen:

Die drei Schnüre werden an eine der geschlossenen Ösen gebunden. Danach werden die gewünschten Kristalle auf die Schnur gefädelt. Hier haben wir eine zufällige Zahl und zufällige Farben gewählt. Um die Kristalle leichter auffädeln zu können, werden die Enden der Polyesterschnur vorher angebrannt, so dass man sie wie eine Nadel verwenden kann.

Nun werden die Schnüre geflochten und die Kristalle dabei mit eingeflochten. Wenn das Armband die gewünschte Länge erreicht hat, werden die Schnurenden um die zweite geschlossene Öse gebunden. An den beiden geschlossenen Ösen wird nun mithilfe einer offenen Öse jeweils eine Quaste befestigt .

Zum Schluss werden die Knoten vorsichtig angebrannt und die Polyesterschnur dabei geschmolzen, so gehen die Knoten nicht mehr  auf. Dann wird die überschüssige Schnur abgeschnitten. Alternativ kann man auch etwas Schmuckkleber auf die Knoten auftragen.

Das Armband wird geschlossen, indem man einen Knoten bindet.

 

Geflochtenes Armband mit Charms und Quaste

Geflochtenes Armband mit Quaste selber machen

Armband mit Charms und Quasten selber machen

Mit folgenden Materialien kannst du diese Sommerarmbänder selber machen:

Die drei Schnüre werden an eine der geschlossenen Ösen festgebunden. Danach werden die ausgewählten Anhänger auf die Schnüre gefädelt. An alle Anhänger wurde vorher jeweils eine 4 mm Öse befestigt.

Jetzt werden die Schnüre geflochten und die Anhänger dabei mit eingeflochten. Wenn das Armband die gewünschte Länge erreicht hat, werden die Enden der Schnüre an der zweiten geschlossenen Öse festgebunden. Jetzt sitzt an beiden Enden des Armbandes jeweils eine geschlossene Öse, an der jetzt mithilfe einer offenen Öse  eine Quaste angebracht wird.

Zum Schluss wird auf jeden Knoten ein Tropfen Schmuckkleber aufgetragen, so gehen sie nicht mehr auf. Die überschüssige Schnur wird danach abgeschnitten.

Das Armband wird mit einem Knoten geschlossen.

 

Viel Vergnügen bei der Herstellung deiner Sommerarmbänder!

 

Das Kommentarfeld hier unten ist für deine Fragen, Kommentare und Ideen reserviert. Bitte schreib uns!

 

 

 

DIY | Ringe mit Halbedelsteinen

Freitag, Juni 10th, 2016

So einfach kann man Ringe mit Halbedelsteinen selber machen

DIY Ringe mit Halbedelsteinen selber machen

Hier zeigen wir dir eine kleine Kollektion mit angebohrten Halbedelsteinen in Tropfen- und Würfelform. Wir nehmen diesmal Tropfen statt Perlen, um den Ringen einen ungewöhnlichen, markanten Look zu geben.

Die verwendeten Ringrohlinge sind alle aus Stahl oder vergoldetem Stahl. Der Stift an diesen Ringen ist relativ lang, so hat man die Möglichkeit, größere und auffallende Designs zu schaffen.

Alle unsere Ringrohlinge in verschiedenen Formen und Materialien findest du unter der Rubrik Fingerringe im Smyks-Shop. Und wenn du runde Halbedelsteinperlen den tropfenförmigen vorziehst, dann schau mal in die Kategorie angebohrte Steinperlen. Dort findest du eine große Auswahl an runden Edelsteinperlen, mit denen du ebenfalls Ringe mit Halbedelsteinen selber machen kannst.

In unserem früheren Blogartikel Elegante Ringe findest du noch mehr Inspiration zu eigenen Ring-Kreationen.

Ringe mit Halbedelsteinenperlen selber machen

DIY Ringe mit Würfelperlen

DIY Ringe mit Würfelperlen aus Halbedelstein

DIY Ringe mit kubischen Halbedelsteinen

Für diese Ringe haben wir folgende DIY Schmuckmaterialien verwendet:

Diese Würfelperlen sind durchgebohrt, deshalb verwendet wir einen Nietstift, um das zweite Loch unsichtbar zu machen. Zuerst knipst man jedoch mit der Beißzange ein wenig von dem Stift am Ring ab und klebt dann die Würfelperle darauf. Als Nächstes knipst man ein Stück von dem Nietstift ab und klebt dieses Stück in das zweite Loch an der Perle.

 

DIY Ringe mit blauem Topas und grünem Amethyst

DIY Ringe mit facettierten Tropfen

DIY Ringe mit blauem Topas und grünem Achat

Für diese Ringe haben wir folgende DIY Schmuckmaterialien verwendet:

Zuerst nimmst du die Beißzange knipst damit ein bisschen von dem Stift am Ring ab, so dass der angebohrte Tropfen in der Schale zu liegen kommt. Danach trägst du ein wenig Kleber am Stift auf und setzt den Tropfen darauf.

 

DIY Ringe mit grünem Amethyst und hellem Amethyst

DIY Ringe mit facettierten Halbedelsteintropfen

Ringe mit facettierten Tropfen aus Amethyst selber machen

Für diese Ringe haben wir folgende Schmuckmaterialien verwendet:

Als Erstes knipst man mit der Beißzange ein kleines Stück von dem Stift am Ring ab, so dass der angebohrte Tropfen in der Schale zu liegen kommt. Danach trägt man ein wenig Kleber am Stift auf und setzt den Tropfen darauf.

 

DIY Ringe mit Rosenquarz und rosa Mondstein

Ringe mit Rosenquarz und Mondstein angebohrte Halbedelsteinperlen

DIY Ringe mit Tropfen aus Rosenquarz und Mondstein

Mit folgenden Materialien kannst du Ringe mit Halbedelsteinen selber machen:

Als Erstes nimmst du die Beißzange knipst damit ein bisschen von dem Stift am Ring ab, so dass er in der Länge passt. Als Nächstes trägst du ein wenig Schmuckkleber am Stift auf und setzt den Tropfen darauf.

 

DIY Ringe mit Aquamarin

Angebohrte Halbedelsteine für DIY Ringe

Ringe mit facettiertem Aquamarin selber machen

Für diese Ringe haben wir folgende DIY Materialien verwendet:

Zuerst nimmst du die Beißzange knipst damit ein bisschen von dem Stift am Ring ab, so dass der angebohrte Tropfen in der Schale zu liegen kommt. Danach trägst du ein wenig Kleber am Stift auf und setzt den Tropfen darauf.

 

DIY Ringe mit Achat und Mondstein

DIY Ringe mit Tropfen aus Achat und Mondstein

DIY Ringe mit facettierten Halbedelsteinperlen

Mit folgenden Materialien kannst du Ringe mit Halbedelsteinen selber machen:

Zuerst nimmst du die Beißzange knipst damit ein wenig von dem Stift am Ring ab, so dass der angebohrte Tropfen in der Schale zu liegen kommt. Danach trägst du ein wenig Kleber am Stift auf und setzt den Tropfen darauf.

Viel Vergnügen bei der Herstellung deiner DIY Ringe mit Halbedelsteinperlen!

 

Hast du Fragen, Kommentare oder Ideen? Wir freuen uns auf deine Anregungen! Schreib uns doch in dem Feld hier unten:

DIY | Schlichte Ohrringe

Donnerstag, Mai 26th, 2016

Hier findest du DIY Anleitungen für einfache Ohrringe
DIY Anleitungen für einfache Ohringe mit Halbedelsteinen

Eine kleine Kollektion, wo schlichte, elegante Formen die Hauptrolle spielen. Wir haben hier kubische und runde Formen auf verschiedene Weisen kombiniert und interessante Kontraste geschaffen.

Lass dich von dieser Kollektion dazu inspirieren, selber mit verschiedenen Formen und Materialien zu spielen – oder genauso zusammenzusetzen wie hier gezeigt. Die Schmuckkomponenten gibt es in Sterlingsilber, oxidiertem Sterlingsilber und vergoldetem Sterlingsilber.

Würfelperlen und angebohrte Perlen haben wir in vielen verschiedenen Materialien, Farben und Größen vorrätig.

In unserem früheren Blogartikel Schmuck mit Würfelperlen findest du noch mehr Anregungen zu Ohrringen, Armbändern und Halsketten mit kubischen Perlen.

 

DIY Ohrhaken mit vergoldeter Rohrperle

Offener Ohrhaken mit vergoldetem Rohr

oxidierte Ohrhaken

Für diese Ohrhaken brauchst du folgende DIY Schmuckmaterialien:

Auf den untersten Teil des Ohrhakens trägst du ein wenig Schmuckkleber auf und führst die Rohrperle vorsichtig darauf. Sollte evtl. etwas überschüssiger Kleber austreten, entfernst du diesen schnell.

 

oxidierter Ohrhaken mit Sonnenstein

Offene Ohrhaken mit Würfelperle

DIY Ohrhaken mit Sonnenstein und vergoldeter Rohrperle

Für diese Ohrhaken brauchst du folgende DIY Schmuckmaterialien:

Als Erstes führst du das Röhrchen auf den Ohrhaken, dann klebst du die Würfelperle fest.

 

DIY Schmuck mit Halbedelsteinperlen

DIY Ohrketten mit Vesuvianit und grünem Amethyst

DIY Ohrketten mit Halbedelsteinperlen Vesuvianit und grüner Amethyst

Für diese Ohrringe mit Halbedelsteinen braucht man folgende Materialien:

Diese Ohrketten haben Stifte an beiden Enden. Der eine Stift wird durch die Würfelperle gefädelt und die Würfelperle zum anderen Ende der Ohrkette geschoben, bis am zweiten Ende nur noch ein Stück sichtbar ist. Dieses Stück wird nun in die angebohrte Perle geklebt.

 

Ohrkette mit Labradorit

DIY Ohrketten mit Labradorit und Zirkonia

DIY Ohrketten mit Halbedelsteinperlen

DIY Ohrketten mit Würfelperlen aus Labradorit

Für diese DIY Ohrringe brauchst du folgende Schmuckmaterialien:

Die Stiftösen werden in die Würfelperlen geklebt. Die Öse an der Ohrkette wird vorsichtig geöffnet, die zwei Ösen ineinander gehängt und die Öse an der Ohrkette wieder geschlossen.

 

Viel Vergnügen bei der Schmuckherstellung mit unseren DIY Anleitungen für einfache Ohrringe!

 

Haben Sie Kommentare, Fragen oder Ideen? In dem Feld hier unten kannst du uns schreiben. Danke schön!

 


Header Text