Preise anzeigen:   
Lieferzeit: 2-3 Werktage
Versand ab 2,50 Euro
14 Tage Rückgaberecht
Zahlung mit PayPal oder Kreditkarte

DIY | Quasten-Ohrringe mit Seedbeads

Februar 23rd, 2017

Quasten-Ohrringe im Oscar de la Renta-Stil

Diese Seedbead-Ohrringe, die von Oscar de la Rentas fantastischen Quasten-Ohrringen inspiriert wurden, kannst du einfach selber machen.

Die Anleitung ist detailliert und es braucht Zeit, die Perlen zusammenzunähen, aber am Ende hat man ein wunderbares Ergebnis, nämlich seine eigenen Quasten-Ohrringe. Eine Alternative zum zeitaufwendigen Nähen ist, die Perlen auf versilberten Metalldraht zu fädeln, dann auf dem Kettenabschluss ein wenig Schmuckkleber aufzutragen und zum Schluss die Perlenstränge einfach um den Kettenabschluss zu wickeln. Aber es kann schwer werden, auf diese Weise einheitliche und sauber gearbeitete Resultate zu erzielen.

 

Quasten-Ohrringe mit Seedbeads

Quasten-Ohrringe mit grünen Seedbeads

Schmuckmaterialien für Ohrringe mit Seedbeads

Für diese Ohrringe haben wir folgende Materialien von Smyks.de verwendet:

 

Seedbeads Quasten Ohrringe

Als Erstes nimmst du ca. 2 Meter Nymo-Garn, machst an einem Ende einen Knoten und fädelst die Nadel auf. Stich mit der Nadel durch das Wachsband (ein paar Millimeter vom Ende des Bands weg), zieh den Faden durch und fädle dann 54 Perlen auf den Faden.
Damit das gewachste Nylonband nicht ausfranst, brennst du es an jedem Ende vorsichtig an, so dass es ein wenig schmilzt.

Quasten Ohrringe mit Seedbeads machen

Dann führst du die Nadel durch alle Perlen wieder zurück – ausgenommen der letzten Perle, die deine Stopp-Perle ist.

Ohrringe mit grünen Seedbeads

Wenn du die Nadel durch alle Perlen geführt hast, ziehst du am Faden, so dass alle Perlen dicht am Wachsband sitzen.

Dann stichst du die Nadel so durch das Band, dass sie ein kleines Stück neben dem Perlenstrang, den du schon aufgefädelt hast, wieder herauskommt.

Quasten Ohrringe selber nähen

Jetzt machst du den nächsten Perlenstrang. Geh dabei genauso vor, wie bei dem ersten.

Ohrringe mit Seedbead-Strängen

Mache einen Perlenstrang neben dem anderen, jeweils mit 54 Perlen.

Ohrringe mit Seedbead-Quaste

Wenn du 20 Perlenstränge gemacht hast, vernähst du das Fadenende. Du wirst zwischendurch einen neuen Faden nehmen müssen. Auch in dem Fall vernähst du den alten Faden und machst dann mit einem neuen weiter. Jetzt hast du eine lange Reihe mit Perlensträngen, die nun zusammengerollt werden.

Ohrringe mit Perlenquaste nähen

Roll das Wachsband ein wenig zusammen und nähe ein paar Mal durch das zusammengerollte Stück Band.

Seedbead Quaste für Ohrringe machen

Rolle das Band ein wenig mehr zusammen und nähe zweimal hindurch. Dann rollst du wieder ein bisschen und nähst hindurch … und so weiter …

Perlenfransen für Ohrringe und Quasten

Wenn du das Ende der Perlenstränge erreicht hast, rollst du das Wachsband weiter und nähst hindurch, bis du das Band oft genug gerollt hast, so dass es in den Kettenabchluss passt.

Seedbead-Quaste mit 20 Strängen

Wenn du fertig bist mit dem Rollen, vernähst du das Fadenende.

Quaste aus grünen Seedbeads

Bevor du vernähst, überprüfst du am besten noch einmal, ob das aufgerollte Band in den Kettenabschluss passt.

DIY Kettenabschluss mit Seedbeads bedecken

Der nächste Schritt ist, den Kettenabschluss mit Perlen zu bedecken. Dafür verwenden wir FireLine statt Nymo-Garn, da es etwas steifer ist und daher mehr Halt bietet.

Fädle die Perlen auf den Fadeln und führe dann die Nadel durch alle Perlen wieder zurück, so dass du einen Kreis bekommst. Ich habe hier 29 Seedbeads verwendet, aber die Perlen können in der Größe etwas variieren. Schau also einmal, bevor du den Faden stramm ziehst , ob die Anzahl passt, so dass die Perlen dicht am Kettenabschluss liegen.

Perlendekoration für Kettenabschluss

Als Nächstes legst du die Perlen in die unterste Rille am Kettenabschluss und ziehst den Faden zusammen, so dass die Perlen dicht am Kettenabschluss liegen.

Quaste aus Seedbeads machen

Binde einen Doppelknoten. Du kannst evtl. ein bisschen Schmuckkleber in der Rille auftragen, bevor du den Faden zusammenziehst, um sicherzugehen, dass die Perlenreihe nicht verrutscht.

Perlennähen mit Seedbeads

Jetzt kannst du damit anfangen, eine weitere Perlenreihe anzunähen. Nimm zuerst 1 neue Perle auf die Nadel und führe die Nadel dann durch die Perle in der Reihe darunter (die Perle, aus der der Faden kam), nur in Gegenrichtung.

So näht man Perlen auf einen Kettenabschluss

Zieh den Faden stramm, so dass die neue Perle dicht an der unteren Reihe liegt und führe dann die Nadel noch einmal durch die neue Perle hindurch. Du hast jetzt die erste Perle der neuen Reihe angenäht.

So näht man eine Quaste mit Miniperlen

Von jetzt an nähst du immer 2 Perlen gleichzeitig an. Du fädelst 2 Perlen auf die Nadel, dann zählst du 2 Perlen in der ersten Reihe ab (vorwärts) und führst die Nadel durch 3 Perlen in der ersten Reihe zurück, so dass die Nadel schließlich aus der Perle, die direkt direkt unter der neuen Perle in der zweiten Reihe liegt, wieder herauskommt.

Quaste aus Seedbeads Schritt für Schritt erklärt

Zieh den Faden fest, so dass die Perlen fest übereinander sitzen, und führe die Nadel dann durch die 3 Perlen darüber. Jetzt hast du die ersten 3 Perlen in der neuen Reihe zusammengenäht.

Nähen und Schmücken mit Seedbeads

Die nächsten 2 Perlen nähst du in der gleichen Weise auf. Fädle 2 Perlen auf die Nadel, zähle in der ersten Reihe zwei Perlen vorwärts und führe die Nadel von da aus drei Perlen zurück, so dass sie direkt unter der letzten Perle in der neuen Reihe wieder herauskommt.

Schmuck selber machen mit Seedbeads

Dann führst du die Nadel durch 3 Perlen in der neuen Reihe.
So setzt du immer weiter fort: 2 Perlen auf die Nadel – durch drei Perlen in der Reihe darunter – durch drei Perlen in der neuen Reihe.

Dekoration mit Seedbeads selber machen

Da der erste Perlenstrang in der untersten Rille liegt, kann man ein wenig von dem Kettenabschluss sehen. Um den Rand zu verdecken, habe ich eine weitere Perlenreihe unterhalb der ersten angenäht.

Ohrringe mit Seedbead-Fransen

Als Erstes nähst du durch ein paar Perlen, so dass der Faden irgendwo aus der ersten Reihe herauskommt.
Perlenhütchen für Quaste

Dann setzt du die eine neue Perle in der gleichen Weise daran, wie oben schon erklärt. Du führst die Perle auf die Nadel und nähst dann durch die Perle in der Reihe darüber.

Und dann führst du sie wieder durch die neue Perle.

Perlennähen DIY

Wie oben erklärt, setzt du nun 2 Perlen auf die Nadel und führst die Nadel durch 3 Perlen in der Reihe darüber.

Achtung: Jedesmal, wenn du mit einer neuen Perlenreihe beginnst, änderst du die Nährichtung.

Ohrringe selber machen mit Seedbeads

… und dann wieder durch die 3 Perlen in der neuen Reihe. So machst du weiter und setzt immer 2 neue Perlen gleichzeitig auf, bis die Reihe abgeschlossen ist.

Designer Ohrringe selber machen

Dann führst du die Nadel durch die Perlen, so dass du in der obersten Reihe auskommst. Dort beginnst du eine neue Reihe und dann die nächste und so weiter …

DIY Ohrring-Designs

Nach 5 Reihen musst du enger nähen. Du nähst enger, indem du 2 Perlen auf die Nadel nimmst, aber jetzt in der Reihe darunter 3 Perlen vorwärts abzählst und durch 4 Perlen zurücknähst anstatt durch drei wie bisher.

Wo ich beginne, enger zu nähen, kann unterschiedlich sein. Wenn ich sehe, dass die Perlen nicht mehr eng am Kettenabschluss liegen, fange ich an, eine Perle enger zu nähen.

Perlenhütchen für Quaste fertig dekoriert

Es ist Platz für drei enger genähte Reihen, also werden es insgesamt 8 Perlenreihen. Zum Abschluss vernähst du den Faden, indem du ihn 4-5 Mal durch verschiedene Perlen führst.

DIY Anleitung Ohrring mit Seedbead Quaste

Dann trägst du im Kettenabschluss Schmuckkleber auf und klebst die Quaste mit den Perlensträngen in den Kettenabschluss.

Quastenohring mit Seedbead-Fransen

Zum Schluss nimmst du eine Öse und befestigst damit den Ohrhaken am Kettenabschluss.

Selbstgemachter Ohrring mit Quaste aus Seedbeads

 

Dein Quasten-Ohrring mit Seedbeads ist nun fertig!

Seedbeads-Ohrring in rosa-grau-perlmutt

DIY Quasten-Ohrring mit rosa Seedbeads

Ohrringe mit Seedbeads selber machen

Für diese Ohrringe haben wir folgende Seedbeads verwendet:

 

Seedbeads- Ohrringe in permutt-grau-golden

Ohrring mit Quaste aus perlmuttfarbenen Seedbeads

Ohrringe mit Perlen selber machen

Für diese Ohrringe haben wir folgende Seedbeads verwendet:

 

Viel Spaß bei der Herstellung deiner eigenen Ohrringe im Stil von Oscar de la Renta.

Hast du Fragen oder Kommentare? Dann schreib uns doch bitte in dem Kommentarfeld hierunten. Vielen Dank!

 

 

DIY | Ohrringe mit Emaille-Münzen

Februar 11th, 2017

DIY Ohrringe mit emaillierten Münzen

Hier siehst du ein paar Beispiele dafür, wie du die eleganten Emaille-Münzen mit Goldrand zu schlichten Ohrringen mit Stäben oder Ringen aus vergoldetem oder oxidiertem Sterlingsilber verarbeiten kannst.

Die emaillierten Münzen gibt es in drei Größen mit versilbertem oder vergoldetem Rand. Unser gesamtes Sortiment an Emaille-Münzen mit Rand findest du hier. Du brauchst kein Werkzeug, um diese Ohrringe zu machen. Alles, was du brauchst, ist Schmuckkleber. Diese emaillierten Münzen in leuchtenden Farben sind nicht nur ein wunderbarer Schmuck für Ohrstecker, sondern auch für Ringe und Anhänger.

Schau mal in unsere früheren Blogartikel über Schmuck mit Emaille-Münzen:

DIY Schmuck mit bunten Emaille-Münzen

 

Ohrringe mit vergoldeten Rechtecken

vergoldeter Ohrring mit schwarzer Emaille-Münze

Ohrringe mit vergoldeten und gebürsteten Rechtecken

Für diese Ohrringe haben wir folgende Materialien verwendet:

Ohrringe selber machen

Die Emaille-Münze wird auf den Ohrstecker geklebt. Vorher kann man die Rückseite der Münze ein wenig mit einer Feile aufrauen, damit der Kleber besser hält.

Dann führt man den Ohrstecker durch das Loch im Rechteck. Das Rechteck kann je nach Geschmack auch hinter dem Ohrläppchen plaziert werden.

 

Ohrringe mit oxidiertem Stab

Oxidierter Ohrring mit blaugrüner Emaille-Münze

Ohrringe mit emallierten Münzen selber machen

Für diese Ohrringe haben wir folgende Materialien verwendet:

Schmuckmaterialien für Ohrringe

Die Emaille-Münze wird auf das Rechteck geklebt. Vorher kann man die Rückseite der Münze ein wenig mit einer Feile aufrauen, damit der Kleber besser hält.

Dann führt man den Ohrstecker durch das Loch im Rechteck. Das Rechteck kann je nach Geschmack auch hinter dem Ohrläppchen plaziert werden.

 

Ohrringe mit vergoldetem Rechteck

Vergoldeter Ohrring mit blauer Emaille-Münze

Vergoldete Ohrringe mit leuchtend blauen Münzen

Für diese Ohrringe haben wir folgende Materialien verwendet:

Vergoldete Schmuckmaterialien

Die Emaille-Münze wird so auf das Rechtecke geklebt, dass der untere Rand des Rechtecks von der emaillierten Münze versteckt wird. Vorher kann man die Rückseite des Rechtecks ein wenig mit einer Feile aufrauen, damit der Kleber besser hält.

Dann führt man den Ohrstecker durch das Loch im Rechteck.

 

Ohrringe mit gewundenem Ring

Ohrring mit roter Emaille-Münze und gewundenem Ring

Ohrschmuck mit dunkelroten Emaille-Münzen

Für diese Ohrringe haben wir folgende Materialien verwendet:

Ohrschmuck selber machen

Die Emaille-Münze wird auf die Platte geklebt und der Ohrstecker durch die Öse geführt. Man kann die Platte vorhert mit einer Feile etwas aufrauen, damit der Schmuckkleber besser hält.

 

Ohrringe mit gebogenem Stab

Ohrring mit grauer Emaille-Münze und Stab

Ohrstecker mit grau emaillierten Münzen

Für diese Ohrringe haben wir folgende Materialien verwendet:

Materialien für DIY Schmuck

Die Emaille-Münze wird auf die Platte geklebt und der Ohrstecker durch die Öse geführt. Man kann die Platte vorher mit einer Feile etwas aufrauen, damit der Schmuckkleber besser hält.

 

Viel Vergnügen bei der Schmuckherstellung!

 

Hast du Fragen, Kommentare oder Ideen? Dann schreib uns in dem Kommentarfeld hier unten. Wir freuen uns auf dein Feedback!

 

 

 

 

 

DIY | Halsbänder

Januar 6th, 2017

Halsbänder und Chokers selber machen

So ist das gute alte Halsband wieder da – als angesagter IT-Schmuck. Auch die englische Bezeichnung „Choker“ hat sich inzwischen eingebürgert. Du kannst die klassische Variante wählen und dir ein schlichtes Samtband um den Hals binden oder dein eigenes Design kreieren. Alle Halsbänder und Choker haben gemeinsam haben, dass sie dicht am Hals sitzen.

Wenn du ein Halsband machen willst, das zu dir passt, hast du unendliche Möglichkeiten. Eine dicht um den Hals gebundene dünne Lederschnur ergibt ein sehr schlichtes Halsband. Du kannst auch eine längere Schnur nehmen und sie mehrmals um den Hals binden – oder du machst einen breiten Choker aus weichem Leder und dekorierst ihn nach deinem Geschmack.

In dieser Kollektion, für die wir ausschließlich Lederbänder verwendet haben, findest du Inspiration und viele Beispiele dafür, wie dein Halsband aussehen könnte. Alle sind ganz einfach selbst zu machen. Folge also dem aktuellen Trend und designe deinen eigenen Choker passend zu deinem Outfit.

 

Halsband aus grünem Lammleder

Choker aus grünem Lammleder mit Kreuz

Halsband aus grünem Lammleder selber machen

Für dieses Halsband haben wir folgende Materialien verwendet:

Das Kreuz wird mit einer Nähnadel für Leder in der Mitte des Lederbands aufgenäht. Danach werden die Bandabschlüsse an den Enden des Bands festgeklemmt. Trage evtl. etwas Schmuckkleber auf das Leder auf, bevor du Bandabschlüsse befestigst. An dem einen Ende wird nun mithilfe einer Öse der Karabinerverschluss angebracht, an dem anderen Ende befestigst du den Kettenverlängerer, ebenfalls mithilfe einer Öse.

In diesem früheren Blogartikel findest du eine Anleitung dazu, wie man Ösen richtig öffnet.

 

Halsband aus weinrotem Lammleder

Choker aus Lammleder mit Fatimas Hand

Halsband aus weinrotem Lammleder

Für dieses Halsband haben wir folgende Materialien verwendet:

Das Hamsa-Zeichen wird mit einer Nähnadel für Leder in der Mitte des Lederbands aufgenäht. Danach werden die Bandabschlüsse an den Bandenden festgeklemmt. Trage auf dem Leder evtl. etwas Schmuckkleber auf, bevor du Bandabschlüsse befestigst. An dem einen Ende wird nun mithilfe einer Öse der Karabinerverschluss angebracht, an dem anderen Ende der Kettenverlängerer, ebenfalls mithilfe einer Öse.

In diesem früheren Blogartikel findest du eine Anleitung dazu, wie man Ösen richtig öffnet.

 

Halsband aus beigem Lammleder

Choker aus Lammleder mit Kette

Halsband mit Kette selber machen

Für dieses Halsband haben wir folgende Materialien verwendet:

Das Stück Ankerkette wird mit einer Nähnadel für Leder auf das Lederband genäht. Danach werden die Bandabschlüsse an den Bandenden festgeklemmt. Trage auf dem Leder evtl. etwas Schmuckkleber auf, bevor du Bandabschlüsse daran klemmst. An dem einen Ende wird nun mit einer Öse der Karabinerverschluss angebracht, an dem anderen Ende der Kettenverlängerer, ebenfalls mithilfe einer Öse.

In diesem früheren Blogartikel findest du eine Anleitung dazu, wie man Ösen richtig öffnet.

 

Halsband aus rotem Lammleder

Roter Choker mit Unendlichkeitszeichen

Halsband aus rotem Lammleder mit Unendlichkeitszeichen

Für dieses Halsband haben wir folgende Materialien verwendet:

Zuerst schneidest du ein 10 mm breites Stück Lammleder zurecht. Dann nähst du mit einer Nähnadel für Leder das Unendlichkeitszeichen darauf. Danach klemmst du die Bandabschlüsse an den Bandenden fest. Vorher kannst du evtl. etwas Schmuckkleber auf das Leder auftragen.

An dem einen Bandabschluss wird nun mit einer Öse der Karabinerverschluss angebracht, an dem anderen der Kettenverlängerer, ebenfalls mithilfe einer Öse.

In diesem früheren Blogartikel findest du eine Anleitung dazu, wie man Ösen richtig öffnet.

 

Halsband aus Leder mit vergoldetem Rohr

Choker aus Lederschnur mit vergoldetem Rohr

Dünnes Lederhalsband mit vergoldetem Rohr

Für dieses Halsband haben wir folgende Materialien verwendet:

Das Rohr wird auf die Lederschnur gefädelt und die Enden der Schnur werden in die Kappen des Verschluss-Sets geklebt. Die Kappen können evtl. etwas zusammengepresst werden.

 

Halsband aus flachem Leder in Wellenform

Choker aus Leder mit Wellenform

Lederhalsband selber machen

Für dieses Halsband haben wir folgende Materialien verwendet:

Klemme die Bandabschlüsse an den Bandenden fest. Vorher kannst du evtl. etwas Schmuckkleber auf das Leder auftragen. An dem einen Ende wird nun mit einer Öse der Karabinerverschluss angebracht, an dem anderen Ende der Kettenverlängerer, ebenfalls mithilfe einer Öse.

In diesem früheren Blogartikel findest du eine Anleitung dazu, wie man Ösen richtig öffnet.

 

Halsband aus schwarzem Leder mit Anhänger

Choker mit blaugrünem Glas-Anhänger

Halsband aus schwarzem Leder mit Tropfenanhänger

Für dieses Halsband haben wir folgende Materialien verwendet:

In der Mitte des Lederbands wird mit einer Ahle ein Loch gestochen. Das Loch soll nah am Rand liegen, damit man die 5 mm Öse hindurchführen kann. Hänge den Anhänger in die Öse und schließe sie danach wieder.

Klemme die Bandabschlüsse an den Bandenden fest. Vorher kannst du evtl. etwas Schmuckkleber auf das Leder auftragen. An dem einen Ende wird nun mit einer Öse der Karabinerverschluss angebracht, an dem anderen Ende der Kettenverlängerer, ebenfalls mithilfe einer Öse.

In diesem früheren Blogartikel findest du eine Anleitung dazu, wie man Ösen richtig öffnet.

 

Halsband aus Lammleder mit Swarovski-Kristallen

Choker mit Swarovski-Kristallen

Halsband aus Lederriemen mit Swarovski-Kristallen

Für dieses Halsband haben wir folgende Materialien verwendet:

Klebe die Enden des Lederbands in die Kettenabschlüsse. Dann befestigst du an einem der Kettenabschlüsse den Kettenverlängerer.

 

Halsband aus Hirschleder

Halsband aus Hirschleder mit vergoldetem Rohr

Choker aus Hirschleder mit vergoldetem Rohr

Für dieses Halsband haben wir folgende Materialien verwendet:

Zuerst wird das Rohr wird auf die Lederschnur gefädelt. Dann werden die Kappen des Verschluss-Sets um die Enden des Lederbands geklemmt. Vorher kannst du in den Kappen evtl. ein wenig Schmuckkleber auftragen.

Da das Lederband sehr weich ist, kann es schwer sein, es durch das Rohr zu ziehen. Für unser Beispiel haben wir ein kleines Loch in ein Ende des Lederbands gemacht und haben eine dünne Schnur durch das Loch gefädelt. Schließlich haben wir eine Splitnadel genommen, um das Lederband durch das Rohr zu ziehen.

Halsband aus geflochtenem Leder mit Anhänger

Halsband aus geflochtenem Leder mit Kristall-Anhänger

Choker aus geflochtenem Leder mit Kristall-Herz

Der Anhänger wird auf das Lederband gezogen und die Bandenden in die Kappen am Kettenabschluss geklebt. Der  Kettenverlängerer wird am Kettenabschluss befestigt.

 

Halsband aus Lederriemen mit Pelz und Kette

Halsband mit Fellriemen und Kette

Lederhalsband mit Fell und Kette

Klemme die Bandabschlüsse an den Bandenden fest. Vorher kannst du evtl. etwas Schmuckkleber auf das Leder auftragen. An dem einen Ende wird nun mit einer Öse der Karabinerverschluss angebracht, an dem anderen Ende der Kettenverlängerer, ebenfalls mithilfe einer Öse.

In diesem früheren Blogartikel findest du eine Anleitung dazu, wie man Ösen richtig öffnet.

 

Viel Vergnügen bei der Schmuckherstellung!

Hast du Fragen, Kommentare oder Ideen? Dann schreib uns bitte in dem Kommentarfeld hier unten. Vielen Dank!

 

DIY | Schmuck mit Edelsteinen

Dezember 10th, 2016

DIY Schmuck mit Edelsteinen

Hier bekommst du einen Schuss Inspiration zu einfachen Halsketten und Ohrringen. Die Edelsteine, die wir für diese Kollektionausgewählt haben sind Saphir, Smaragd, Rubin und Aquamarin. Es sind hochqualitative Steine, die wir in verschiedenen Größen und in den Versionen angebohrt und durchgebohrt auf Lager haben.

Solltest du andere Schmucksteine lieber verwenden als die, die wir in diesem Blogartikel vorstellen, dann findest du in unserem breitgefächerten Sortiment an Halbedelsteinen bestimmt das, was du suchst.

Alle weiteren Schmuckkomponenten für diese Designs gibt es in Sterlingsilber, vergoldetem Sterlingsilber oder oxidiertem Sterlingsilber.

Die Löcher in den Perlen können ein wenig variieren. Wenn das Loch in einem Stein zu klein sein sollte, so dass die Kette oder der Ohrhaken nicht hindurchpassen, kann man mit einer Rundfeile das Loch etwas vergrößern.

Smaragd | Rubin | Saphir | Aquamarin

 

Ohrringe mit Smaragd

DIY Ohrring mit Smaragd

Ohrringe mit Smaragd und Verschlussperle selber machen

Für diese Ohrringe haben wir folgende Materialien verwendet:

Zuerst führt man den Smaragd auf den Ohrhaken und danach die Verschlussperle. Da die Verschlussperle einen Gummikern hat, fällt die Perle nicht vom Haken.

Die Löcher in den Edelsteinen variieren ein wenig. Sollte das Loch also zu klein sein, um den Ohrhaken hindurchzuziehen, kann man mit einer Rundfeile das Loch in der Edelsteinperle etwas vergrößern. Das sollte man vorsichtig machen, damit der Smaragd nicht zerbricht.

 

Halskette mit Smaragd

DIY Halskette mit Smaragd

Halskette mit Smaragd und vergoldeter Ankerkette selber machen

Für diese Halskette haben wir folgende Materialien verwendet:

Die Kette wird durch den Smaragd geführt. Die Löcher in den Edelsteinen variieren ein wenig. Sollte das Loch also zu klein sein, um den Ohrhaken hindurchzuziehen, kann man mit einer Rundfeile das Loch in der Edelsteinperle etwas vergrößern. Das sollte man vorsichtig machen, damit die Smaragdperle nicht zerbricht.

An dem einen Ende der Kette wird die eine Öse befestigt, an dem anderen Ende wird die andere Öse und der Karabinerhaken festgemacht. Man kann das Schmuckstück evtl. auch mit einem Kettenverlängerer versehen, damit man die Kette in der Länge verstellen kann.

 

Ohrenkette mit Rubin

DIY Ohrenkette mit Rubin

Ohrenkette mit Kugelkette und Rubin selber machen

Für diese Ohrringe haben wir folgende Materialien verwendet:

Schmuckmaterialien für Ohrenkette mit Rubin

Die Kugelkette wird in zwei jeweils 6 cm lange Stücke geschnitten. An jeweils einem Ende der beiden Stück Kugelkette wird jetzt ein Verschlusskopf angeklebt. Als Nächstes wird ein Rubin auf die Kugelkette gesetzt. Unter dem Rubin wird dann ein Knotenverstecker um eine der Kugeln auf der Kugelkette geklemmt, wo genau ist davon abhängig, wo der Rubin auf der Kugelkette sitzen soll. Die Ohrstecker werden durch das Loch im Verschlusskopf geführt.

Die Löcher in den Edelsteinen variieren ein wenig. Sollte das Loch also zu klein sein, um die Kette hindurchzuziehen, kann man mit einer Rundfeile das Loch in der Edelsteinperle etwas vergrößern. Das sollte man vorsichtig machen, damit der Stein nicht zerbricht.

 

Halskette mit Rubin

DIY Halskette mit Rubinperlen

DIY Halskette mit facettierten Rubinperlen und Kugelkette

Für diese Halskette haben wir folgende Materialien verwendet:

Die drei Rubine werden auf die Kette gefädelt und die Kette mit dem mitgelieferten Verschlusskopf verschlossen. Diese Halskette hat eine Länge von 60 cm und kann einfach über den Kopf gezogen werden. Ein weiterer Verschluss ist daher nicht notwendig.

Die Löcher in den Edelsteinen variieren ein wenig. Sollte das Loch also zu klein sein, um die Kugelkette hindurchzuziehen, kann man mit einer Rundfeile das Loch in der Edelsteinperle etwas vergrößern. Das sollte man vorsichtig machen, damit die Rubinperle nicht zerbricht.

 

Ohrring mit Saphir

DIY Creole mit Saphirperle

Creolen aus Sterlingsilber mit facettierten Saphiren

Für diese Ohrringe haben wir folgende Materialien verwendet:

Das Ende der Kreole wird vorsichtig gerade gebogen, damit der Saphir aufgefädelt werden kann. Danach wird das Ende vorsichtig in die Ausgangsposition zurück gebogen.

Die Löcher in den Edelsteinen variieren ein wenig. Sollte das Loch also zu klein sein, um die Kreolehindurchzuziehen, kann man mit einer Rundfeile das Loch in der Edelsteinperle etwas vergrößern. Das sollte man vorsichtig machen, damit die Saphirperle nicht zerbricht.

 

Halskette mit Saphir

DIY Halskette mit Kugelkette und Saphirperlen

Halskette mit silberner Kugelkette und Saphirperlen selber machen

Für diese Halskette haben wir folgende Materialien verwendet:

Die drei Saphire werden auf den Nietstift gezogen und mit dem Draht überhalb der Perlen eine Öse gedreht. Achte darauf, dass die Öse groß genug sein muss, um die Kugelkette durchzulassen. Eine Anleitung zum Ösendrehen findest du hier. Jetzt wird die Kugelkette durch die Öse gezogen und mit dem mitgelieferten Verschlusskopf geschlossen.

Die Löcher in den Edelsteinen variieren ein wenig. Sollte das Loch also zu klein sein, um die Kugelkette hindurchzuziehen, kann man mit einer Rundfeile das Loch in der Edelsteinperle etwas vergrößern. Das sollte man vorsichtig machen, damit die Saphirperle nicht zerbricht.

 

Ohrenkette mit Aquamarin

DIY Ohrenkette mit Perle aus Aquamarin

Ohrenketten aus oxidiertem Sterlingsilber mit Aquamarinperlen

Für diese Ohrringe haben wir folgende Materialien verwendet:

Der Aquamarin wird auf den einen Stift der Ohrenkette geführt und die Verschlussperle direkt dahinter. Die Verschlussperle hat einen Kern aus Gummi, daher fällt sie nicht ab. Nun wird eine weitere Verschlussperle auf die Ohrkette gefädelt. Diese Perle sitzt hinter dem Ohr und fungiert als Stopper.

Die Löcher in den Edelsteinen variieren ein wenig. Sollte das Loch also zu klein sein, um die Ohrkette hindurchzuziehen, kann man mit einer Rundfeile das Loch in der Edelsteinperle etwas vergrößern. Das sollte man vorsichtig machen, damit die Aquamarinperle nicht zerbricht.

 

Halskette mit Aquamarin

DIY Halskette mit Aquamarin

Halskette mit Aquamarin an halber Kreole

Für diese Halskette haben wir folgende Materialien verwendet:

Die Hälfte der Kreole wird abgeknipst und eine Verschlussperle und ein Aquamarin darauf gefädelt. Die Verschlussperle hat einen Gummikern, der dafür sorgt, dass die Perle nicht abfällt. Die Ankerkette wird durch die Öse an der Kreole geführt und mit der Öse geschlossen. Da diese Ankerkette sehr zierlich ist, schließen wir sie mit einer Öse aus Sterlingsilber, deren Draht dünn genug ist, um durch die kleinen Kettenglieder zu passen.

Die Löcher in den Edelsteinen variieren ein wenig. Sollte das Loch also zu klein sein, um die Kreole hindurchzuziehen, kann man mit einer Rundfeile das Loch in der Edelsteinperle etwas vergrößern. Das sollte man vorsichtig machen, damit der Aquamarin nicht zerbricht.

 

In unserem früheren Blogartikel Schmuck mit angebohrten Perlen findest du noch mehr Beispiele für Schmuck, der mit dieser Methode hergestellt wurde.

DIY Ohrhaken mit angebohrter Perle

 

Viel Vergnügen bei der Schmuckherstellung!

 

Hast du Fragen, Ideen oder Kommentare? Dann schreib uns bitte in dem Feld hier unten. Vielen Dank!

 

 

 

 

 

 

DIY | Halsketten mit großen Halbedelsteinen

November 26th, 2016

 DIY Halsketten mit Halbedelsteinen

In diesem Blogartikel präsentiert Smyks eine Serie ganz einzigartiger und wunderschöner Halsketten mit einer bunten Mischung größerer oder roher Halbedelsteine. Die Schmuckstücke wurden von Camilla kreiert, die sich sonst um die Online-Bestellungen und das Warenlager bei Smyks kümmert.

Die Halsketten-Kollektion darf gerne kopiert werden, sie ist wie immer als Inspiration gedacht, zur Freude unserer vielen kreativen Besucher. Im Smyks-Laden im Kopenhagener Stadtteil Islands Brygge kannst du diese Ketten und anderen Schmuck „live“ bewundern, und wir können dir dabei behilflich sein, die richtigen Materialien für dein eigenes Design auszuwählen.

Im Online-Shop smyks.de findest du in der Kategorie Schmucksteine & Halbedelsteine ein Riesensortiment an Edelsteinperlen in allen Formen und Größen.

 

Halskette mit Lapis Lazuli, Acht und Onyx

Halskette mit Lapislazuli, Onyz und Achat

 

Halskette mit Halbedelsteinen und Magnetverschluss mit Kristallen

Für diese Halskette haben wir folgende Materialien verwendet:

Diese Halskette wurde mit Draht hergestellt und mit einem Magnetverschluss abgeschlossen.

In unserem früheren Blogartikel Halskette mit Schmuckdraht erklären wir Schritt für Schritt, wie man Halsketten mit Tigertail macht.

 

Halskette mit Aquamarin, Pyrit und Jade

Halskette mit Aquamatin, Pyrit und Jade

 

DIY Halskette mit Schmuckdraht, Halbedelsteinen und S-Verschluss

Für diese Halskette haben wir folgende Materialien verwendet:

Diese Halskette haben wir mit Schmuckdraht und einem S-Verschluss gemacht.

In unserem früheren Blogartikel Halskette mit Schmuckdraht erklären wir Schritt für Schritt, wie man Halsketten mit Tigertail herstellt.

 

Halskette mit Pyrit, rotem Mondstein und Koralle

Halskette mit Pyrit, rotem Mondstein und weißer Koralle

Halskette mit Rotgold, Stahl und rotvergoldetem Magnetverschluss

Für diese Halskette haben wir folgende Materialien verwendet: 

Diese Halskette wurde mit Draht und einem Magnetverschluss hergestellt

In unserem früheren Blogartikel Halskette mit Schmuckdraht erklären wir Schritt für Schritt, wie man Halsketten mit Tigertail macht.

 

Halskette mit Onyx, Hämatit und Falkenauge

DIY Halskette mit Onyx, Hämatith und Falkenauge

Halskette mit Stahlperlen, Halbedelsteinen auf Draht und S-Verschluss

Für diese Halskette haben wir folgende Materialien verwendet: 

Diese Halskette wurde mit Draht hergestellt und mit einem Karabinerverschluss abgeschlossen.

In unserem früheren Blogartikel Halskette mit Schmuckdraht erklären wir Schritt für Schritt, wie man Halsketten mit Tigertail macht.

 

Halskette mit Prehnit, Amazonit und Onyx

Halskette mit Prehnit, Amazonit und Onyx

Halskette mit Schmuckdraht, Halbedelsteinenund Magnetverschluss mit Kristallen

Für diese Halskette haben wir folgende Materialien verwendet: 

Diese Halskette wurde mit Draht hergestellt und mit einem Magnetverschluss abgeschlossen.

In unserem früheren Blogartikel mit DIY Anleitung Halskette mit Schmuckdraht erklären wir Schritt für Schritt, wie man Halsketten mit Tigertail macht.

 

Halskette mit Aquamarin, Bergkristall und Onyx

Halskette mit Aquamarin, Bergkristall, Onyx und grauem Achat

Halskette mit Halbedelsteinen auf Draht mit oxidiertem Karabinerverschluss

Für diese Halskette haben wir folgende Materialien verwendet: 

Diese Halskette wurde mit Draht hergestellt und mit einem Karabinerverschluss abgeschlossen.

In unserem früheren Blogartikel Halskette mit Schmuckdraht erklären wir Schritt für Schritt, wie man DIY Halsketten mit Tigertail macht.

 

Viel Vergnügnen bei der  Schmuckherstellung!

Hast du Fragen, Kommentare oder Ideen? Dann schreib uns bitte in dem Feld hier unten oder ruf uns direkt an unter der Telefonnummer +45. 88 38 59 08 / info@smyks.dk.

 

 

 

DIY | Schmuck mit Kugelkette

Oktober 14th, 2016

DIY Schmuck mit Kugelkette

Oben siehst du eine kleine DIY Kollektion bestehend aus Ohrringen, Halsketten und Armbändern, die mit verschiedenen Arten von Kugelkette gemacht wurden.

Diese Schmuckstücke mit Kugelkette und Kettenabschlüssen zu machen ist schnell und unkompliziert.

Wir haben Endverschlüsse für gewebte Armbänder genommen und sie auf eine neue Art verwendet. Mit diesen Abschlüssen ist es möglich, unterschiedlichen Schmuck mit einer oder mehreren Arten von Kugelkette zu designen.

In der folgenden Schmuckanleitung haben wir einmal exemplarisch erklärt, wie Kugelkette mit dem Endverschluss verbunden wird. Die gleiche Methode wird dann auch bei allen anderen Schmuckstücken angewandt.

 

Halskette mit vergoldeter Kugelkette

Halskette mit vergoldeter Kugelkette

 

Halskette mit facettierter Kugelkette

Für diese Halskette brauchst du die folgenden Materialien:

Anleitung Anhänger mit Kugelkette

Als Erstes schneidest du die Kugelkette zu Stücken in der gewünschten Länge zurecht. In den Endverschluss, den wir hier verwenden, passen bis zu 10 Stück Kugelkette mit 1,5 mm Durchmesser.

Anleitung Anhänger mit vergoldeter Kugelkette

Als Nächstes schließt du das eine Ende des Endverschlusses, indem du es zusammendrückst. Das macht man am besten mithilfe einer Spitzzange. Danach wird ein Stück Kugelkette nach dem anderen in den Endverschluss geführt. Das geht einfach, da genau die jeweils oberste Kugel in den Endverschluss passt.
Schmuckanleitung Anhänger mit Kugelkette

Wenn der Endverschluss mit Ketten gefüllt ist, wird auch das andere Ende des Endverschlusses zusammengedrückt.

Kettenanhänger mit Kugelkette

Jetzt kann man die Ketten noch einmal in der gewünschten Länge zurechtschneiden. Zum Schluss wird der Anhänger mithilfe einer Öse mit der 60 cm langen Kette verbunden.

Wie man Ösen korrekt öffnet und schließt, kannst du in diesem früheren Blogbeitrag nachlesen.

 

Ohrringe mit oxidierter Kugelkette

Ohrring mit oxidierter Kugelkette

DIY Ohrringe mit schwarzer Kugelkette

Für diese Ohrringe brauchst du die folgenden Materialien:

Die Vorgehensweise ist die gleiche, die wir oben für die „Halskette mit vergoldeter Kugelkette“ beschrieben haben.

In dem hier verwendeten Endverschluss ist Platz für 11 Reihen Kugelkette mit einem Durchmesser von 1,2 mm.

 

Armband mit vergoldeter und oxidierter Kugelkette

Zweifarbiges Armband mit Kugelkette

Armband mit vergoldeter und oxidierter Kugelkette

 

Für dieses Armband haben wir die folgenden Materialien verwendet:

Die Vorgehensweise ist die gleiche, die wir oben für die „Halskette mit vergoldeter Kugelkette“ beschrieben haben.

In diesen Abschlüssen ist Platz für 10 Reihen Kugelkette mit 1,5 mm Durchmesser. Denke daran, den Anhänger auf die Kette zu führen, bevor du den zweite Endverschluss schließt. Wenn die Kugelketten in der gewünschten Länge dann in beiden Endverschlüssen befestigt worden sind, verbindest du den Karabinerverschluss mit dem einen Endverschluss und den Kettenverlängerer mit dem anderen. Nimm dafür jeweils eine Öse.

Wie man Ösen korrekt öffnet und schließt, kannst du in diesem früheren Blogbeitrag nachlesen.

 

Armband mit golden facettierter schwarzer Kugelkette

Armband mit golden facettierter schwarzer Kugelkette

Armband aus schwarzer Kugelkette mit goldenen Facetten

Für dieses Armband haben wir die folgenden Materialien verwendet:

Die Vorgehensweise ist die gleiche, die wir oben für die „Halskette mit vergoldeter Kugelkette“ beschrieben haben.

In diesen Abschlüssen ist Platz für 14 Reihen Kugelkette. Wenn die Kugelketten in der gewünschten Länge in beiden Endstücken befestigt worden sind, verbindest du den Karabinerverschluss mit dem einen Endverschluss und den Kettenverlängerer mit dem anderen. Nimm dafür jeweils eine Öse. Wie man Ösen korrekt öffnet und schließt, kannst du in diesem früheren Blogbeitrag nachlesen.

 

Halskette mit vergoldeter und oxidierter Kugelkette

Halskette mit Anhänger aus Kugelkette in zwei Farben

Halskette aus vergoldeter und oxidierter Kugelkette

DIY Kettenanhänger aus Kugelkette in zwei Farben

Für diese Halskette haben wir die folgenden Materialien verwendet:

Die Vorgehensweise ist die gleiche, die wir oben für die „Halskette mit vergoldeter Kugelkette“ beschrieben haben.

In diesem Endverschluss ist Platz für 23 Reihen Kugelkette mit einem Durchmesser von 1,5 mm.

Die Kugelketten werden in der gewünschten Länge und im gewünschten Muster auf den Endverschluss geführt. Da dieses Endstück zwei Ösen hat, wird die Kugelkette, die um den Hals gelegt wird, einfach durch die beiden Ösen gefädelt und mit dem mitgelieferten Verschluss-Kopf geschlossen.

 

Ohrringe mit Kugelkette aus vergoldetem Messing

Ohrringe aus vergoldeter Kugelkette

Vergoldete Ohrringe aus Ohrstecker, Endverschluss und Kugelkette

Für diese Ohrringe haben wir die folgenden Materialien verwendet:

Die Vorgehensweise ist die gleiche, die wir oben für die „Halskette mit vergoldeter Kugelkette“ beschrieben haben.

In diesem Endverschluss ist Platz für 13 Reihen Kugelkette mit 1,5 mm Durchmesser.

 

Ohrringe mit Kugelkette aus versilbertem Messing

Ohrringe mit Kugelkette aus versilbertem Messing

DIY Ohrringe mit versilberter Kugelkette

Für diese Ohrringe haben wir die folgenden Materialien verwendet:

Die Vorgehensweise ist die gleiche, die wir oben für die „Halskette mit vergoldeter Kugelkette“ beschrieben haben.

In diesem Endverschluss ist Platz für 13 Reihen Kugelkette mit 1,5 mm Durchmesser.

Auf dem Bild sieht man die Kugelketten vor dem Ohr, man kann sie aber auch hinter dem Ohr plazieren, wie auf dem Bildern weiter oben gezeigt.

 

Viel Vergnügen bei der Schmuckherstellung!

 

Hast du Fragen, Kommentare oder Anregungen? Dann schreib uns doch bitte in dem Feld hier unten. Danke schön!

 

DIY | Smyks Designerbox – Schmuck-Set

Oktober 2nd, 2016

DIY Schmuck-Set vergoldetes und oxidiertes Silber

Smyks Designbox Vol. 1 (vergoldetes und oxidiertes Sterlingsilber)

Bei Smyks kannst du jetzt fertige Schmuck-Sets aus der Designbox-Serie kaufen, die von Schmuckdesignerin Charlotte Rasmussen eigens zusammengestellt wurden. Das Set beinhaltet ausgewählte Ohrstecker, Ohrketten und verschiedene Anhänger, die man leicht zu vielen verschiedenen Schmuckvarianten kombinieren kann – mit oder ohne Werkzeug.

Hier siehst du ein paar Beispiele dafür, wie man die Schmuckteile verwenden kann. Schmuckanleitungen liegen auch der jeweiligen Box bei. Du kannst aber natürlich auch eigene Wege gehen und dir neue, spannende Designs ausdenken.

Vielleicht bist du nicht an allen DIY-Schmuckmaterialien in der Designbox interessiert, aber dir gefällt ein bestimmtes Design. Dann findest du in diesem Blogartikel die Links zu den entsprechenden Materialien, die für das Schmuckstück verwendet wurden. Alle Schmuckkomponenten kann man einzeln bestellen.

Die Schmuckkomponenten werden in einer praktischen Kunststoffschachtel inkl. Anleitung geliefert, die du einfach überall hin mitnehmen kannst. Die Geschenkverpackung kann beim Auschecken aus dem Webshop www.smyks.de hinzugekauft werden.

Schmuckmaterialien mit Anleitung in Geschenkverpackung

Hier kannst du bestellen:

Smyks Designbox Vol. 1(vergoldetes und oxidiertes Sterlingsilber)
Smyks Designbox Vol. 2 (Sterlingsilber und oxidiertes Sterlingsilber)

DIY Schmuck Set Sterlingsilber und oxidiertes Sterlingsilber

Smyks Designbox Vol. 2 (Sterlingsilber und oxidiertes Sterlingsilber)

 

Ohrstecker mit viereckiger Platte

DIY Ohrring viereckig

Oxidierte Ohrstecker mit vergoldeten Vierecken

Für diese Ohrringe haben wir folgende Materialien verwendet:

Ohrstecker mit vergoldetem Viereck Schmuckanleitung

Ohrstecker mit spitzer Raute

Oxidierte Ohrstecker mit Raute

DIY Ohrstecker mit oxidierten Silberrauten

 

Für diese Ohrringe haben wir folgende Materialien verwendet:

Oxidierte Ohrstecker mit Viereck und Raute Schmuckanleitung

 

Ohrstecker mit zwei Münzen

DIY Ohrstecker mit vergoldeten und oxidierten Münzen

Ohrstecker mit gebürsteten Münzen oxidiert & vergoldet

Für diese Ohrringe haben wir folgende Materialien verwendet:

DIY Ohrstecker aus vergoldetem und oxidiertem Sterlingsilber

Die Öse hinten am Ohrstecker wird vorsichtig mithilfe einer Spitzzange und einer Flachzange geöffnet. Die Münze wird hinein gehängt und die Öse vorsichtig wieder geschlossen.

 

Ohrstecker mit viereckigem Stab

DIY Ohrringe mit vergoldetem Stab und oxidierter Raute

DIY Ohrstecker mit Raute und vergoldetem Stab

Für diese Ohrringe haben wir folgende Materialien verwendet:

Ohrstecker mit Raute und Stab Anleitung

 

Ohrstecker mit Stab und Münze

Ohrstecker mit Münze und vergoldetem Stab selber machen

Ohrstecker mit oxidierter Münze und vergoldetem Stab

Für diese Ohrringe haben wir folgende Materialien verwendet:

Ohrringe mit Münze und Stab selber machen

 

Ohrstecker mit Viereck und Münze

Ohrringe mit vergoldeter Münze und oxidiertem Viereck

Ohrstecker mit vergoldeter Münze und oxidiertem Viereck

Für diese Ohrringe haben wir folgende Materialien verwendet:

Ohrring mit vergoldeter Münze und oxidiertem Viereck Anleitung

 

Ohrstecker mit Stab und spitzem Tropfen

Ohrring mit oxidiertem Tropfen und vergoldetem Stab

DIY Ohrringe mit oxidiertem Tropfen und vergoldetem Stab

Für diese Ohrringe haben wir folgende Materialien verwendet:

Ohrring mit oxidiertem Tropfen und vergoldetem Stab Anleitung

 

Ohrstecker mit Münzen und spitzen Rauten

Ohrring mit oxidierter Raute und vergoldeten Münzen

DIY Ohrringe mit oxidierter Raute und vergoldeten Münzen

Für diese Ohrringe haben wir folgende Materialien verwendet:

Ohrring mit oxidierter Raute und vergoldeten Münzen Anleitung

Die Öse hinten am Ohrstecker wird vorsichtig mithilfe einer Spitzzange und einer Flachzange geöffnet. Die Raute wird hinein gehängt und die Öse vorsichtig wieder geschlossen.

 

Kreolen mit spitzen Rauten

Vergoldete Kreole mit oxidierter Raute

Vergoldete Kreolen mit oxidierter Rauten DIY

Für diese Ohrringe haben wir folgende Materialien verwendet:

Kreolen mit Münzen

Vergoldete Kreole mit oxidierter Münze

Vergoldete Kreolen mit oxidierter Münze selber machen

Für diese Ohrringe haben wir folgende Materialien verwendet:

 

Ohrstecker mit Münzen und Ohrkette

Vergoldete Ohrstecker mit oxidierter Silberkette

Vergoldete Ohrstecker mit Münzen und oxidierter Kette

Für diese Ohrringe haben wir folgende Materialien verwendet:

Die Öse hinten am Ohrstecker wird vorsichtig mithilfe einer Spitzzange und einer Flachzange geöffnet. Die Ohrkette wird hinein gehängt und die Öse vorsichtig wieder geschlossen.

 

Ohrstecker mit Stab und Ohrkette

Ohrstecker mit vergoldetem Stab und oxidierter Ohrkette

 

Ohrstecker mit vergoldetem Stab und oxidierter Ohrkette Anleitung

Für diese Ohrringe haben wir folgende Materialien verwendet:

 

Ohrkette mit Vierecken

Oxidierte Ohrkette mit vergoldetem Viereck

Oxidierte Ohrketten mit vergoldetem Viereck

Für diese Ohrringe haben wir folgende Materialien verwendet:

Die Öse der Ohrkette wird vorsichtig mithilfe einer Spitzzange und einer Flachzange geöffnet. Das Viereck wird hinein gehängt und die Öse vorsichtig wieder geschlossen.

 

Viel Vergnügen bei der Schmuckherstellung!

 

Schreib uns doch bitte in dem Feld hier unten, wenn du Fragen, Kommentare oder Anregungen hast. Danke schön!

 

 

 

 

DIY | Schmuck – individuell gelocht

September 17th, 2016

DIY Schmuck mit Lochzange selber machen

Hier zeigen wir dir eine weitere Kollektion mit Halsketten, Armbändern und Ohrringen in schlichten Formen.

Alle Schmuckkomponenten haben wir mit extra Löchern versehen, so dass wir noch mehr Möglichkeiten haben, die Materialien auf individuelle Weise zusammenzustellen.

Jedesmal, wenn du ein zusätzliches Loch machst, wird das Metall auf der Rückseite etwas uneben. Das kannst du durch Feilen etwas korrigieren. Sei aber vorsichtig, dass du das Metall nicht zu sehr einritzt und damit die Vergoldung oder Oxidierung entfernst.

Du kannst es dir etwas einfacher machen, indem du ein Stück Klebestreifen auf das Metallstück klebst und auf diese Weise verhinderst, dass die Zange Spuren hinterlässt.

 

Lochzange

 

Lochzange für Schmuck

Das ist eine Handlochzange aus extra hartem Kohlenstoffsta mit weichen Plastikgriffen zum Stanzen von runden Löchern mit 1,25 mm Durchmesser.

Man kann sie bei Schmuckkomponenten aus Kupfer, Silber und anderen weichen Metallen anwenden, die eine Dicke von bis zu 1 mm haben. Gesamtlänge der Zange: 15,5 cm, Zangenschnabel: 12 cm, Breite der Spitze: 3,5 mm.

Extra Stifte zum Stanzen von Löchern mit 1,8 mm Durchmesser können hinzugekauft werden.

 

 Ohrringe mit oxidierten Rauten

Ohrringe mit oxidierten Rauten

Ohrringe mit schwarzen Rauten

Für diese Ohrringe haben wir die folgenden Materialien verwendet:

Ohrringe mit Rauten selber machen

Stanze ein Loch an den oberen und unteren Spitze der Rauten, nur bei der Raute, die unten hängen soll, machst du nur ein Loch.
Die Rauten werden nun mithilfe von  Ösen miteinander verbunden. Wie man eine Öse korrekt öffnet und schließt, kannst du in diesem früheren Blogartikel nachlesen.

Zum Schluss führst du den Ohrstecker durch das Loch in der obersten Raute.

 

Halskette mit Vierecken

DIY Kette mit Vierecken

Halskette mit Vierecken aus Sterlingsilber

Für diese Halskette haben wir folgende Materialien verwendet:

Schmuckmaterialien aus Sterlingsilber

Die Kette wird an den Stellen, wo die Vierecke sitzen sollen, auseinander geknipst. Danach werden die Vierecke mithilfe von Ösen an der Kette befestigt. Wie man Ösen korrekt öffnet und schließt, kannst du in diesem früheren Blogartikel nachlesen.

 

Armbänder mit Verschlussperle

Miniarmbänder mit Polyesterschnur und Verschlussperle

DIY Armbänder mit individualisierten Anhängern

Für dieses Armband haben wir folgende Materialien verwendet:

Du nimmst die Lochzange und versiehst damit die Schmuckkomponenten mit extra Löchern. Dann fädelst du die Polyesterschnur durch die Löcher.

Diese Armbänder werden mit einer Verschlussperle geschlossen. In unserem Blogartikel Sommerschmuck mit  Delicas erklären wir, wie das geht.

 

Halskette mit Münzen

DIY Halskette mit Silbermünzen

Halskette aus vergoldetem Sterlingsilber mit Münzen

Für diese Halskette haben wir folgende Materialien verwendet:

Schmuckmaterialien aus oxidiertem Sterlingsilber

Die Kette wird an den Stellen aufgeschnitten, wo die Münzen eingefügt werden sollen. Danach verbindest du die Münzen mithilfe von 3 mm Ösen mit der Kette. Wie man Ösen korrekt öffnet und schließt, kannst du in diesem früheren Blogartikel nachlesen.

An dem einen Ende der Kette befestigst du mithilfe einer 4 mm Öse den Karabinerverschluss. Auch an das zweite Ende der Kette setzt du eine 4 mm Öse.

 

Ohrring mit Münze und Kette

DIY Ohrring mit Kette und Münzen

DIY Kettenohrringe aus vergoldetem Sterlingsilber

Für diese Ohrringe haben wir folgende Materialien verwendet:

Stanze mit der Lochzange ein zusätzliches Loch in die große Münze. Danach werden die Münzen und die Ketten mit Ösen miteinander verbunden. Wie man Ösen korrekt öffnet und schließt, kannst du in diesem früheren Blogartikel nachlesen.

Zum Schluss führst du den Ohrstecker durch das letzte Glied der Ösenkette.

 

Ohrringe mit vergoldeten Münzen

DIY Ohrringe mit Münzen aus vergoldetem Messing

DIY Ohrringe mit vergoldeten Münzen

Für diese Ohrringe haben wir folgende Materialien verwendet:

Schmuckmaterialien aus vergoldetem Messing

Stanze mit der Lochzange jeweils ein zusätzliches Loch in die zwei größeren Münzen. Danach werden die Münzen mithilfe von Ösen miteinander verbunden.Wie man Ösen korrekt öffnet und schließt, kannst du in diesem früheren Blogartikel nachlesen.

Zum Schluss wird das zweite Loch der großen Münze auf die Öse am Ohrhaken gesetzt.

 

Ohrringe mit Münze und Dreiecken

DIY Ohrring mit Dreiecken und Münze

Ohrringe mit Dreiecken und Münze selber machen

Für diese Ohrringe haben wir folgende Materialien verwendet:

Schmuckkomponenten aus vergoldetem Messing

Stanze mit der Lochzange ein extra Loch in die Spitze des einen Dreiecks. Auch die Münze bekommt ein zusätzliches Loch. Danach verbindest du die einzelnen Teile mithilfe von Ösen. Wie man Ösen korrekt öffnet und schließt, kannst du in diesem früheren Blogartikel nachlesen.

Zum Schluss führst du den Ohrstecker durch das zusätzliche Loch im Dreieck.

 

Armband mit Leder und Sterlingsilber

Armband mit Ledermünze und Silbermünzen

 

Für dieses Armband haben wir folgende Materialien verwendet:

Stanze mit der Lochzange ein extra Loch in jede der Silbermünzen. Dann machst du mit der Lochzange oder einer Ahle zwei Löcher in die Ledermünzen. Mithilfe der Splitnadel wird die Schnur durch die Silbermünzen und die Ledermünzen gefädelt. Zum Schluss wird das Armband mit einer Verschlussperle geschlossen. In unserem Blogartikel Sommerschmuck mit Delicas erklären wir, wie das geht.

 

Knöpfe aus Leder und Sterlingsilber

Knöpfe aus Leder und Silber selber machen

 

Für diese Knöpfe haben wir folgende Materialien verwendet:

Als Erstes klebt man die Silbermünze bzw. den Stern auf die Ledermünze. Danach nimmt man die Lochzange und stanzt zuerst das Leder an der Stelle durch, wo bereits ein Loch im Metall ist. Als Nächstes stanzt man noch ein weiteres Loch durch Metall und Leder.

Viel Vergnügen bei der Schmuckherstellung!

 

Hast du Fragen, Kommentare oder Ideen? Dann schreib uns gerne in dem Kommentarfeld hier unten. Vielen Dank!

 

DIY | Halsketten und Ohrringe mit Federn

August 30th, 2016

DIY Schmuck mit Federn

Smyks hat eine große Auswahl an schönen Schmuckfedern. Hier zeigen wir dir eine kleine Kollektion mit Federn von Truthahn und Perlhuhn in verschiedenen Farben.

Du kannst die verschiedenen Arten von Federn zu eigenen, reizvollen Kombinationen zusammenstellen, mit Farben und Mustern spielen oder wie hier bereits fertige Mischungen verwenden, um schnell und einfach Ohrringe und Halsketten zu kreieren.

Diese herrlichen Federn kann man nicht nur für Kettenanhänger und Ohrringe verwenden, sondern auch für Traumfänger, als Schmuck von Taschen oder anderen Arten von Dekoration.

 

Ohringe mit Federn von Truthahn und Perlhuhn

Ohrring mit blauen Federn

Ohrringe mit Federn von Truthahn und Perlhuhn

Für diese Ohrringe haben wir folgende Schmuckmaterialien verwendet:

Als Erstes schneidest du den Federschaft so zurecht, dass er in den Kettenabschluss passt. Danach trägst du einen Tropfen Schmuckkleber im Kettenabschluss auf und klebst die Feder hinein. Zuletzt öffnest du vorsichtig die Öse am Ohrhaken, setzt den Kettenabschluss hinein und schließt die Öse vorsichtig wieder.

 

Ohrringe mit Federn von Truthahn, Perlhuhn und Kristallen

Ohrringe mit Federn und Kristallen

vergoldete Ohrringe mit roten Federn

Für diese Ohrringe brauchst du folgende Materialien:

Als Erstes schneidest du den Federschaft so zurecht, dass er in den Kettenabschluss passt. Danach trägst du einen Tropfen Schmuckkleber im Kettenabschluss auf und klebst die Feder hinein Als Nächstes nimmst du ca. 100 cm Draht und drehst eine Öse, die mit der Öse am Kettenabschluss verbunden wird. (Wie man eine Öse dreht, erklären wir hier.) Jetzt wird die gewünschte Anzahl Kristalle auf den Draht gefädelt und der Draht mit einer weiteren (selbstgedrehten) Öse geschlossen. Zum Schluss öffnest du vorsichtig die Öse am Ohrbügel, setzt die neu gedrehte Öse hinein und schließt die Öse am Ohrbügel wieder.

 

Ohrringe mit Federn von Truthahn und Perlhuhn, grün

Ohrringe mit grünen Federn

Ohrringe mit grünen Federn selber machen

Für diese Ohrringe brauchst du folgende Materialien:

Als Erstes schneidest du den Federschaft so zurecht, dass er in die Endklemme passt. Dann trägst du in der Endklemme ein wenig Schmuckkleber auf und klebst die Federn hinein. Nimm jetzt eine Flachzange und drücke die Endklemmen um den Federschaft zusammen. Als Nähstes öffnest du die Öse am Ohrhaken ein wenig, setzt die Endklemme mit den Federn hinein und schließt die Öse dann wieder.

Halskette mit Federn von Truthahn und Perlhuhn

Halskette mit Anhänger aus bunten Federn

Halskette mit Federn und Kugelkette selber machen

Für diese Halskette brauchst du folgende Schmuckmaterialien:

Als Erstes schneidest du den Federschaft so zurecht, dass er in das Kettenabschluss passt. Danach trägst du einen Tropfen Schmuckkleber im Kettenabschluss auf und klebst die Feder hinein. Die Kugelkette wird durch die Öse am Kettenabschluss gefädelt, und da die Kette lang genug ist, um über den Kopf gezogen zu werden, wird sie einfach mit dem Verschlusskopf geschlossen, der zusammen mit der Kette geliefert wird.

 

Halskette mit Federn von Truthahn und Perlhuhn, grün

Schmuck mit Federn selber machen

halskæde med grøn fjer fra kalkun og perlehøne

Für diese Halskette haben wir folgende Materialien verwendet:

Als Erstes schneidest du den Federschaft so zurecht, dass er in das Kettenabschluss passt. Danach trägst du einen Tropfen Schmuckkleber im Kettenabschluss auf und klebst die Feder hinein. Das Kettenabschluss und die einzelne Öse werden miteinander verbunden. In einem früheren Blogartikel kannst du nachlesen, wie man Ösen korrekt öffnet und schließt. Die Kugelkette wird durch die Öse am Kettenabschluss gefädelt, und da die Kette lang genug ist, um über den Kopf gezogen zu werden, wird sie einfach mit dem Verschlusskopf geschlossen, der zusammen mit der Kette geliefert wird.

 

Frühere Blogartikel mit Federn:

Accessoires mit Federn

Accessoires mit Federn selber machen

Ohrringe mit Federn

Lange Ohrringe mit Federn und Kristallen

Die Materialien zu allen abgebildeten Schmuckstücken gibt es in silbern und vergoldet.

Viel Vergnügen bei der Schmuckherstellung!

 

DIY | Miniarmbänder

August 5th, 2016

DIY Miniarmbänder mit Delicas

Auch in diesem Jahr sind kleine, feine Armbänder in vielen Farben und Variationen ein großer Sommerhit.

Hier siehst du ein paar Beispiele dafür, was man mit Perlen und Schnur, die man knüpft oder flechtet, machen kann.

Weitere Anregungen zu farbenfrohem Sommerschmuck zum Selbermachen findest du in unseren früheren Blogartikeln:

Sommerschmuck mit Delicas
Macramé-Armbänder
Delica-Schmuck mit Memory-Draht
Armband mit Delica-Perlen
Einfache Sommerarmbänder

Sommerarmbänder selber machen

 

Armband mit Delica-Perlen und Seidenschnur

Armband mit Delica-Perlen und Quaste

Armband mit Delicas und Verschlussperle

Für dieses Armband brauchst du folgende Materialien:

Eine genaue Anleitung dazu, wie man dieses Armband selber macht, findest du in unserem Blogartikel Sommerschmuck mit Delicas. Damit die Knoten am Ende der Seidenschnur nicht aufgehen, kannst du zum Schluss noch einen Tropfen Schmuckkleber auftragen. Seidenschnur hat eine glatte Oberfläche und kann nicht geschmolzen werden wie Polyester.

 

Armband mit Delica-Perlen und Seidenschnur

Delica-Armband mit Seidenschnur

Delica-Armband mit Seidenschnur und Quaste

Für dieses Armband brauchst du folgende Materialien:

Eine genaue Anleitung dazu, wie man dieses Armband selber macht, findest du in unserem Blogartikel Sommerschmuck mit Delicas. Damit die Knoten am Ende der Seidenschnur nicht aufgehen, kannst du am Schluss noch einen Tropfen Schmuckkleber auftragen. Seidenschnur hat eine glatte Oberfläche und kann nicht geschmolzen werden wie Polyester.

 

Knüpfarmbänder mit Halbedelsteinen

Macramé-Armbänder mit Halbedelsteinen

 

Macramé-Armbänder selber knüpfen

Für diese Armbänder brauchst du folgende Materialien:

 Grünes Armband

Blaues Armband

Fuchsiafarbenes Armband

Diese Armbänder wurde mit der klassischen Marcamé-Technik geknüpft. Die Smyks-Anleitung zum klassischen Knüpfen findest du hier.

 

Geflochtenes Armband mit Quaste

Geflochtenes Armband mit Kristallen

 

Geflochtenes Armband mit Quaste

Für dieses Armband brauchst du folgende Materialien:

Die drei Schnüre werden an eine der geschlossenen Ösen gebunden. Danach werden die gewünschten Kristalle auf die Schnur gefädelt. Hier haben wir eine zufällige Zahl und zufällige Farben gewählt. Um die Kristalle leichter auffädeln zu können, werden die Enden der Polyesterschnur vorher angebrannt, so dass man sie wie eine Nadel verwenden kann.

Nun werden die Schnüre geflochten und die Kristalle dabei mit eingeflochten. Wenn das Armband die gewünschte Länge erreicht hat, werden die Schnurenden um die zweite geschlossene Öse gebunden. An den beiden geschlossenen Ösen wird nun mithilfe einer offenen Öse jeweils eine Quaste befestigt .

Zum Schluss werden die Knoten vorsichtig angebrannt und die Polyesterschnur dabei geschmolzen, so gehen die Knoten nicht mehr  auf. Dann wird die überschüssige Schnur abgeschnitten. Alternativ kann man auch etwas Schmuckkleber auf die Knoten auftragen.

Das Armband wird geschlossen, indem man einen Knoten bindet.

 

Geflochtenes Armband mit Charms und Quaste

Geflochtenes Armband mit Seidenband

Armband mit Charms und Quasten

Für dieses Armband brauchst du folgende Materialien:

Die drei Schnüre werden an eine der geschlossenen Ösen festgebunden. Danach werden die ausgewählten Anhänger auf die Schnüre gefädelt. An alle Anhänger wurde vorher jeweils eine 4 mm Öse befestigt.

Jetzt werden die Schnüre geflochten und die Anhänger dabei mit eingeflochten. Wenn das Armband die gewünschte Länge erreicht hat, werden die Enden der Schnüre an der zweiten geschlossenen Öse festgebunden. Jetzt sitzt an beiden Enden des Armbandes jeweils eine geschlossene Öse, an der jetzt mithilfe einer offenen Öse  eine Quaste angebracht wird.

Zum Schluss wird auf jeden Knoten ein Tropfen Schmuckkleber aufgetragen, so gehen sie nicht mehr auf. Die überschüssige Schnur wird danach abgeschnitten.

Das Armband wird mit einem Knoten geschlossen.

 

Viel Vergnügen bei der Schmuckherstellung!

 

Das Kommentarfeld hier unten ist für deine Fragen, Kommentare und Ideen reserviert. Bitte schreib uns!

 

 

 


Menu Title